• Stuntfrau verlor Arm bei “Resident Evil”-Dreharbeiten und fordert nun 2,5 Millionen Euro
    Kino
    Victoria Timm

    Stuntfrau verlor Arm bei “Resident Evil”-Dreharbeiten und fordert nun 2,5 Millionen Euro

    Olivia Jackson verletzte sich 2015 bei den Dreharbeiten zu “Resident Evil: The Final Chapter” schwer. Weil die 35-Jährige seit dem Unfall arbeitsunfähig ist, verklagt sie nun mehrere beteiligte Parteien auf eine extrem hohe Summe.

  • Darum musste Hollywood-Star Leonardo DiCaprio einen Oscar zurückgeben
    Kino
    Victoria Timm

    Darum musste Hollywood-Star Leonardo DiCaprio einen Oscar zurückgeben

    Leonardo DiCaprio musste einen Oscar zurückgeben. Dabei handelt es sich aber nicht um seinen eigenen Goldjungen, den er 2016 für seine Hauptrolle in “The Revenant” bekam, sondern um den eines anderen Schauspielers.

  • “Harry Potter”-Star Rupert Grint weiß nicht, wie viel Geld er hat
    Kino
    Victoria Timm

    “Harry Potter”-Star Rupert Grint weiß nicht, wie viel Geld er hat

    Als Ron Weasley wurde Rupert Grint weltberühmt – und reich. Doch wie groß sein Vermögen wirklich ist, weiß der Schauspieler nicht, wie ein Magazin nun enthüllte.

  • Andy Serkis erweckt Gollum für Theresa-May-Parodie zum Leben
    Kino
    Victoria Timm

    Andy Serkis erweckt Gollum für Theresa-May-Parodie zum Leben

    Schauspieler Andy Serkis scheint kein großer Fan von Theresa May zu sein. Für eine Parodie der britischen Premierministerin schlüpfte er nun einmal mehr in seine ikonische Rolle als Gollum aus “Der Herr der Ringe”.

  • "Alles, was wir zeigen, gibt es in dieser Stadt": „Dogs of Berlin“-Regisseur Christian Alvart im Yahoo-Interview
    Kino
    Yahoo Kino Video

    "Alles, was wir zeigen, gibt es in dieser Stadt": „Dogs of Berlin“-Regisseur Christian Alvart im Yahoo-Interview

    Die neue Netflix-Serie "Dogs of Berlin" ist spannend und düster - und sicher nichts für schwache Nerven. Christian Alvart, der Drehbuchautor und Regisseur von „Dogs of Berlin“ zeigt damit allerdings eine echte Seite von der deutschen Hauptstadt, wie er uns im Interview erzählt. Außerdem verrät er uns, was ihn zu der zweiten deutschen Original-Serie auf Netflix inspiriert hat. Alle Folgen der ersten Staffel sind ab sofort auf Netflix verfügbar.

  • Haben wir einen freien Willen? Die „Dogs of Berlin“-Stars Fahri Yardim und Felix Kramer im Yahoo-Interview
    Kino
    Yahoo Kino Video

    Haben wir einen freien Willen? Die „Dogs of Berlin“-Stars Fahri Yardim und Felix Kramer im Yahoo-Interview

    „Dogs of Berlin“ ist die zweite deutsche Original-Serie auf Netflix - und die ist nicht nur authentisch und knallhart, sondern wirft auch wichtige Fragen auf. Im Interview in Berlin erzählen die Hauptdarsteller Fahri Yardim und Felix Kramer mehr zu ihrer neuen Krimi-Serie und verraten, ob sie auch im echten Leben gute Kommissare wären. Alle Folgen der ersten Staffel sind ab sofort auf Netflix verfügbar.

  • Harvey Weinstein beklagt in E-Mail „schlimmsten Albtraum“ seines Lebens
    Kino
    Victoria Timm

    Harvey Weinstein beklagt in E-Mail „schlimmsten Albtraum“ seines Lebens

    Der gefallene Hollywood-Produzent Harvey Weinstein hat in einer Rundmail an mehrere Freunde Einblick in sein Seelenleben gewährt. Das nun zu Ende gehende Jahr sei für ihn die Hölle gewesen.

  • Kevin Hart sagt Oscar-Moderation ab – und fühlt sich ungerecht behandelt
    Kino
    Victoria Timm

    Kevin Hart sagt Oscar-Moderation ab – und fühlt sich ungerecht behandelt

    Drei Tage lang versuchte Kevin Hart zu retten, was zu retten ist. Doch am Ende musste der Comedian klein beigeben und sagte nach großem Druck die Moderation der Oscars ab.

  • Netflix zahlt 100 Millionen Dollar für “Friends”
    Kino
    Victoria Timm

    Netflix zahlt 100 Millionen Dollar für “Friends”

    Die letzte Folge der US-amerikanischen Sitcom “Friends” wurde 2004 ausgestrahlt. Doch das Interesse an der Clique ist noch immer riesengroß: “Friends” gilt als eine der beliebtesten Serien aller Zeiten. Das weiß offenbar auch der Streamingdienst Netflix. Das Unternehmen soll WarnerMedia 100 Million US-Dollar gezahlt haben, um die Serie auch 2019 noch anbieten zu können.

  • Vernichtende Kritiken für Til Schweigers Remake von “Honig im Kopf” in den USA
    Kino
    Victoria Timm

    Vernichtende Kritiken für Til Schweigers Remake von “Honig im Kopf” in den USA

    “So lustig wie eine Wurzelbehandlung”, schreibt der “Observer” und ist damit nur eine der zahlreichen internationalen Zeitungen, die kein gutes Haar an “Head Full of Honey”, Til Schweigers Remake von “Honig im Kopf”, lassen. Seit dem 4. Dezember ist der Film in vier ausgewählten Kinos in den USA zu sehen.

  • Die Golden Globes Nominierungen 2019: "Werk ohne Autor" und Daniel Brühl dürfen hoffen
    Kino
    Jennifer Caprarella

    Die Golden Globes Nominierungen 2019: "Werk ohne Autor" und Daniel Brühl dürfen hoffen

    Einen Monat vor der Verleihung am 6. Januar in Los Angeles wurden heute die Nominierungen für die Golden Globe Awards bekanntgegeben - und auch gleich eine neue Kategorie. Auch der deutsche Film ist vertreten: "Werk ohne Autor" von Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck ist als bester fremdsprachiger Film nominiert. Daniel Brühl ist zudem als bester Darsteller in einer Mini-Serie ("The Alienist") nominiert. 

  • Yahoo-Interview: Die „Tabaluga“-Stars Bully & Rick Kavanian spielen das Hochzeits-Spiel
    Kino
    Yahoo Kino Video

    Yahoo-Interview: Die „Tabaluga“-Stars Bully & Rick Kavanian spielen das Hochzeits-Spiel

    Wer ist der bessere Koch und wer von beiden entschuldigt sich bei einem Streit zuerst? Im Exklusiv-Interview zu „Tabaluga – Der Film“, der am 6. Dezember ins Kino kommt, beantworten die Synchronsprecher Michael Bully Herbig und Rick Kavanian ganz ehrlich all unsere Fragen. Und wir können schon so viel verraten: Sie sind sich nicht immer einig!

  • Die „Tabaluga“-Stars im Yahoo-Interview
    Kino
    Yahoo Kino Video

    Die „Tabaluga“-Stars im Yahoo-Interview

    Der wohl beliebteste kleine Drache bekommt sein eigenes Kinoabenteuer! In unserem Exklusiv-Interview zu „Tabaluga – Der Film“, der am 6. Dezember ins Kino kommt, haben uns Tabaluga-Erfinder Peter Maffay und die Synchronsprecher Wincent Weiss, Yvonne Catterfeld, Rick Kavanian und Michael Bully Herbig verraten, was wir alle noch von dem kleinen, grünen Drachen lernen können.

  • Opossum sieht aus wie Pokémon-Star Pikachu
    Kino
    Victoria Timm

    Opossum sieht aus wie Pokémon-Star Pikachu

    Pikachu ist zwar nur eine fiktive Comicfigur in einer Zeichentrickserie, erlangte aber weltweiten Ruhm – ob in Videospielen, Serien oder als Kuscheltier. Nun bekommt das gelbe Pokémon Konkurrenz von einer realen Beutelratte, die ihm zum Verwechseln ähnlich sieht.

  • Comedian Kevin Hart wird die Oscars moderieren
    Kino
    Yahoo, spot on news

    Comedian Kevin Hart wird die Oscars moderieren

    US-Schauspieler und Comedian Kevin Hart wird die Oscar-Preisverleihung im Februar 2019 moderieren. Das bestätigte er nun via Social Media.

  • Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz im Yahoo-Interview zu "100 Dinge"
    Kino
    Yahoo Kino Video

    Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz im Yahoo-Interview zu "100 Dinge"

    Wer ist näher am Wasser gebaut und wer von beiden hat eigentlich den schöneren Po? Im Exklusiv-Interview zu ihrer neuen Komödie „100 Dinge“, die am 6. Dezember ins Kino kommt, beantworten Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz ganz ehrlich und schonungslos unsere Fragen.

  • Der zweite Trailer zum Superhelden-Film Captain Marvel ist da
    Kino
    Victoria Timm

    Der zweite Trailer zum Superhelden-Film Captain Marvel ist da

    Schauspielerin Brie Larson holt aus und schlägt einer Seniorin mitten ins Gesicht – mit dieser Sequenz endete der erste Trailer zum neuen Superhelden-Streifen “Captain Marvel” abrupt und ließ damit viele Zuschauer fragend zurück. Mit der Veröffentlichung des zweiten Trailers löst sich das Rätsel um den Schlag ins Gesicht, und auch zur Hintergrundgeschichte verrät der kurze Film einige interessante Fakten.

  • Wissenschaftlich bestätigt: Der einflussreichste Film aller Zeiten ist "Der Zauberer von Oz"
    Kino
    Victoria Timm

    Wissenschaftlich bestätigt: Der einflussreichste Film aller Zeiten ist "Der Zauberer von Oz"

    Kulturforscher der Universität Turin haben in einer Studie die einflussreichsten Filme aller Zeiten ermittelt. Auf Platz eins der Liste steht der Fantasy-Klassiker “Der Zauberer von Oz” aus dem Jahre 1939. Damit sticht der Kinderfilm viele populäre Werke der Kinogeschichte aus. Die Ergebnisse resultieren aus einer neuen Methode, die Relevanz von Filmen zu bewerten.

  • Netflix stellt “Daredevil” ein – steckt der neue Streamingdienst von Disney dahinter?
    Kino
    Victoria Timm

    Netflix stellt “Daredevil” ein – steckt der neue Streamingdienst von Disney dahinter?

    Mit “Daredevil” verschwindet ein weiterer Marvel-Superheld von Netflix. Dahinter steckt ein künftiger Konkurrent des Streamingdienstes: Disney+. So sehen die Pläne des Mutterkonzerns von Marvel, Pixar und “Star Wars” aus.

  • Dracula im Kino: Diese Schauspieler verkörperten den berühmten Vampir
    Kino
    Victoria Timm

    Dracula im Kino: Diese Schauspieler verkörperten den berühmten Vampir

    Der dänische Schauspieler Claes Bang wird in einer neuen Mini-Serie der britischen BBC dem uralten Graf Dracula ein neues Gesicht geben. Dabei wurde die berühmte Figur aus der Romanvorlage von Bram Stoker aus dem Jahre 1897 im Laufe der Kinogeschichte schon vielfach verkörpert. Hier haben wir einige der eindrucksvollsten Darstellungen des Vampirs versammelt.

  • Sylvester Stallone schickt Rocky Balboa “in Rente”
    Kino
    Kino International

    Sylvester Stallone schickt Rocky Balboa “in Rente”

    Genießen Sie die letzten Momente mit Rocky Balboa, denn Sylvester Stallone hat angekündigt, dass „Creed II“ sein „letztes Rodeo“ sein werde.

  • Quentin Tarantino hat geheiratet
    Kino
    Yahoo, spot on news

    Quentin Tarantino hat geheiratet

    Quentin Tarantino ist unter der Haube. In Los Angeles hat er seine Verlobte Daniella Pick geheiratet, berichtet "People".

  • Anna Kendrick hat verdrängt, dass sie in “Twilight” mitgespielt hat
    Kino
    Victoria Timm

    Anna Kendrick hat verdrängt, dass sie in “Twilight” mitgespielt hat

    Die Verfilmung der “Twilight”-Saga von Stephenie Meyer war für einige Schauspieler der große Durchbruch – auch für Anna Kendrick. Besonders stolz scheint sie auf ihre damalige Rolle jedoch nicht zu sein.

  • Diese Trailer haben die meisten Aufrufe innerhalb von 24 Stunden
    Kino
    Victoria Timm

    Diese Trailer haben die meisten Aufrufe innerhalb von 24 Stunden

    Die Realverfilmung des Disney-Klassikers “König der Löwen” erscheint zwar erst im Juli 2019 in den deutschen Kinos, doch hat sie jetzt schon einen Rekord aufgestellt. Innerhalb von 24 Stunden wurde der neu veröffentlichte Trailer nämlich 224,6 Millionen Mal angesehen. Doch auf den ersten Platz der erfolgreichsten Trailer aller Zeiten, die innerhalb von 24 Stunden die meisten Klicks ergatterten, landet der Disney-Streifen damit trotzdem nicht.

  • Alles über die deutsche Netflix-Serie "Dogs Of Berlin"
    Kino
    Victoria Timm

    Alles über die deutsche Netflix-Serie "Dogs Of Berlin"

    In der Netflix-Serie “Dogs of Berlin” wird Berlin zur Verbrecher-Metropole. Fußball, Mafia, Clans und ein Mordfall – die deutsche Produktion verspricht so einiges.