• "Jurassic World 2": Lasst die Kino-Dinos lieber aussterben
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Jurassic World 2": Lasst die Kino-Dinos lieber aussterben

    "Jurassic World: Das gefallene Königreich" hetzt wieder einmal die Dinos auf die Zuschauer. Leider jedoch mit vielen fragwürdigen Entscheidungen, die nicht im positiven Sinne erstaunen.

  • "Feinde - Hostiles": Am Wilden Westen ist hier nichts romantisch
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Feinde - Hostiles": Am Wilden Westen ist hier nichts romantisch

    Schonungslos zeigt "Feinde - Hostiles" den wenig romantischen Alltag des Wilden Westens - mit einem wieder einmal großartigen Christian Bale. Für viele Zuschauer dürfte sich der Film aber wie eine Klapperschlange im Cowboystiefel anfühlen.

  • "Solo": Die weit, weit entfernte Galaxie ist um ein Mysterium ärmer
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Solo": Die weit, weit entfernte Galaxie ist um ein Mysterium ärmer

    Wie wurde aus Han Solo und Chewbacca ein unzertrennliches Duo? Und wieso ballert der Halunke immer zuerst? Diese und viele andere Fragen beantwortet "Solo: A Star Wars Story" - mitunter aber recht plump.

  • "A Quiet Place": Zu lauter Hype um einen leisen Horrorfilm
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "A Quiet Place": Zu lauter Hype um einen leisen Horrorfilm

    In den USA sorgt der ungewöhnliche Horrorfilm "A Quiet Place" für Furore an den Kinokassen. Etwas zu laut ist der Hype um den stillen Streifen aber.

  • "Das Zeiträtsel": Lohnt sich das neue Fantasy-Abenteuer von Disney?
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Das Zeiträtsel": Lohnt sich das neue Fantasy-Abenteuer von Disney?

    Am 5. April startet der neue Disney-Film "Das Zeiträtsel" in den deutschen Kinos. Kann das hochkarätig besetzte Fantasy-Abenteuer von Regisseurin Ava DuVernay überzeugen?

  • Zwischen Bud Spencer und "Das Boot": Das bietet "Jim Knopf" im Kino
    Kino
    Yahoo, spot on news

    Zwischen Bud Spencer und "Das Boot": Das bietet "Jim Knopf" im Kino

    Nicht nur kleine Kinder dürften sich freuen: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" kommt als aufwendig inszeniertes Fantasy-Abenteuer in die Kinos.

  • "Midnight Sun - Alles für dich": Liebe unterm Sternenhimmel
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Midnight Sun - Alles für dich": Liebe unterm Sternenhimmel

    In "Midnight Sun - Alles für dich" verlieben sich Patrick Schwarzenegger und Bella Thorne ineinander. Doch die äußeren Umstände sind alles andere als einfach.

  • "I, Tonya": Die große Abrechnung der gestrauchelten Eisprinzessin?
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "I, Tonya": Die große Abrechnung der gestrauchelten Eisprinzessin?

    Eine überehrgeizige Eisprinzessin und ihre trottelige Entourage sorgten für einen der größten Sportskandale der Geschichte. Mit wem das schwarzhumorige Biopic "I, Tonya" aber vor allem abrechnet, erfahren Sie hier.

  • "Tomb Raider": Die neue Lara Croft menschelt
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Tomb Raider": Die neue Lara Croft menschelt

    Lara Croft kehrt ab 15. März ins Kino zurück. Die beliebte Videospielfigur wird in "Tomb Raider" nun von Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander verkörpert. Kann sie Vorgängerin Angelina Jolie das Wasser reichen?

  • "Justice League": Viel Humor, wenig Spannung und keine Raffinesse
    Kino
    Yahoo, spot on news

    "Justice League": Viel Humor, wenig Spannung und keine Raffinesse

    Was die "Avengers" können, kann die "Justice League" um den heldenhaften Fledermausmann schon lange. Begeht dabei aber auch dieselben und einige weitere Fehler.

  • Kritik zu 'Fack ju Göhte 3': Endlich der 'final fack'
    Kino
    Willy Flemmer

    Kritik zu 'Fack ju Göhte 3': Endlich der 'final fack'

    "Fack ju Göhte 3" soll definitiv der letzte "fack" sein. Wir wollen es hoffen. Denn mit dem dritten Teil sollte die Reihe nun wirklich ad acta gelegt werden. Auch dieser Film kommt nicht über die Note "ungenügend" hinaus.

  • Filmkritik zu "Blade Runner 2049": Visionäres Science-Fiction-Kino
    Kino
    Carlos Corbelle

    Filmkritik zu "Blade Runner 2049": Visionäres Science-Fiction-Kino

    Mit dem ursprünglichen “Blade Runner” von 1982 schuf Ridley Scott ein Meisterwerk, das eigentlich keine Fortsetzung gebraucht hätte. Die düstere Leinwandadaption von Philip K. Dicks Roman “Träumen Androiden von elektrischen Schafen?” wurde zunächst verhalten aufgenommen, avancierte jedoch im Laufe der Zeit zum kultig verehrten Klassiker des Cyberpunk, der das Science-Fiction-Kino nachhaltig prägte. Umso größer war im Vorfeld die Skepsis: Das Sequel “Blade Runner 2049” musste nicht nur gut werden. Es musste mindestens großartig werden. ...

  • Diese Filme sollte man im Februar nicht verpassen
    Kino
    Yahoo!

    Diese Filme sollte man im Februar nicht verpassen

    In unsere Rubrik Kinotipps des Monats haben es wieder einige Hochkaräter geschafft: ein Gangster-Thriller, der in den 1920er Jahren spielt; ein stylischer Action-Kracher, der im Hier und Jetzt angesiedelt ist, ein Biopic über afroamerikanische Frauen, die Raumfahrtgeschichte schreiben; eine Medien- und Gesellschaftssatire; Dramen über gescheiterte Existenzen, scheiternde Ehen und nicht scheitern wollende Träume und einige vielversprechende Filme mehr.

  • Die fünf besten Filme mit Casey Affleck
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Die fünf besten Filme mit Casey Affleck

    Lange Zeit steht Casey Affleck im Schatten seines älteren Bruders Ben. Das dürfte sich spätestens nach dem packenden Drama “Manchester by the Sea” ändern. Für seine Darstellung eines emotional instabilen jungen Mannes gilt Affleck als großer Oscar-Favorit. Es wäre seine zweite Nominierung – was er Ben übrigens voraus hat, der noch nie als Schauspieler für den wichtigsten Filmpreis der USA nominiert wurde. Zeit also für einen Karriere-Rückblick des ‘anderen Affleck’, was wir im Folgenden mit einem Ranking seiner fünf besten Filme tun.

  • Gab es den Obama-Effekt in Hollywood?
    Kino
    willyflemmer

    Gab es den Obama-Effekt in Hollywood?

    Acht Jahre ist Barack Obama nun als US-Präsident an der Macht. Am 20. Januar nächsten Jahres wird er das Zepter - man will es sich noch immer nicht vorstellen - an Donald Trump übergeben. Acht Jahre, in denen der 44. Präsident der Vereinigten Staaten vieles erreicht hat, aber auch an einigen wichtigen Punkten gescheitert ist. Kritiker werfen ihm vor, sein Versprechen in der Guantanamo-Frage nicht eingehalten zu haben. Außerdem sei er beim umstrittenen Waffengesetz ebenso gescheitert wie als Krisenmanager bei Konflikten in Syrien und Afghanistan. ...

  • Die vielversprechendsten Filme im Kinojahr 2017
    Kino
    willyflemmer

    Die vielversprechendsten Filme im Kinojahr 2017

    Von Science-Fiction- bis Musical-Filmen, von Dramen bis Kriegsspektakeln, von Gesellschaftssatiren bis Komödien - das Kinojahr 2017 lockt bereits jetzt mit einigen vielversprechenden Werken. Wir haben uns die Kinostarts im kommenden Jahr angeschaut und eine Liste mit 15 Filmen zusammengestellt, die man sich unbedingt anschauen sollte.

  • Die zehn  besten Filme 2016!
    Kino
    willyflemmer

    Die zehn  besten Filme 2016!

    Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, Zeit also für einen Rückblick auf die eindrucksvollsten Kinoerfahrungen des Jahres. Welche Filme haben uns zum Lachen gebracht, welche rührten uns zu Tränen, welche sorgten für Spannung, welche bleiben vielleicht für immer unvergessen? Im Folgenden eine Liste mit den zehn besten Filmen dieses Jahres.

  • Diese Filme solltet ihr im Dezember unbedingt sehen!
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Diese Filme solltet ihr im Dezember unbedingt sehen!

    An einigen Filmen kommt man in der Vorweihnachtszeit einfach nicht vorbei. Doch es gibt auch einige Perlen, die man nicht auf dem Schirm hatte und bei denen sich ein Kinobesuch lohnt. Wir geben euch im Folgenden einen kleinen Überblick über die besten Starts des Monats Dezember.

  • Vulgär, morbide, skurril: Die etwas anderen Animationsfilme
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Vulgär, morbide, skurril: Die etwas anderen Animationsfilme

    Würstchen, die aussehen wie das männliche Geschlechtsorgan, Brötchen, die dem weiblichen Pendant nachgebildet sind. Eine weitere Analogie gefälligst? Was symbolisiert eines Würstchens größter Wunsch, endlich in ein Hotdog-Brötchen gelegt zu werden? Genau!

  • "Snowden" und andere Filme über Helden des Internet-Zeitalters
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    "Snowden" und andere Filme über Helden des Internet-Zeitalters

    Wenn Filmproduzenten die Menschheitsgeschichte nach neuen Stoffen für ihre Projekte durchstöbern, dann werden sie zuletzt immer öfter in der Computer- und Internet-Branche fündig. Wo früher ein Robin Hood, ein William Wallace, ein Spartakus Pfeile schossen, Schwerter schwangen und Sklaven-Heere anführten, hauen moderne Kinohelden wie Edward Snowden, Julian Assange und Steve Jobs in die Rechnertasten. Doch während sich der Heldentypus gewandelt hat, kreisen die Filme noch immer um das ewige Thema: menschliches Drama. ...

  • Hollywood in der Krise? Die größten Flops des Sommers!
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Hollywood in der Krise? Die größten Flops des Sommers!

    Die vom US-amerikanischen Internet-Forschungsunternehmen comScore just veröffentlichte Studie zu den Einspielergebnissen von Hollywood-Blockbustern in der diesjährigen Sommerspielzeit kommt zu einem überraschenden Ergebnis. Demnach seien die Kartenverkäufe in Nordamerika zwischen dem ersten Freitag im Mai und dem letzten Freitag im August im Vergleich zum Vorjahr um 2,84 Prozent gestiegen. Laut comScore sollen die Filmstudios in diesem Sommer mit einem Gesamtumsatz von 4,14 Milliarden US-Dollar sogar den zweitstärksten Umsatz aller Zeiten erzielt haben. Zahlen lügen bekanntlich nicht.

  • Greta Gerwig: Königin des Independent-Kinos
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Greta Gerwig: Königin des Independent-Kinos

    Seit zehn Jahren arbeitet Greta Gerwig als Schauspielerin - in dieser kurzen Zeit hat sie sich zu einer Ikone des US-Independent-Kinos etabliert. Ihren großen Durchbruch hat die Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin, die eigentlich Philosophie und Englisch studiert hat, mit Noah Baumbachs Tragikomödie “Greenberg”. Mit ihrem Lebenspartner dreht sie danach die brillante Komödie “Francis Ha” und die Screwball-Comedy-Hommage “Mistress America”. Dieses Jahr ist das Multitalent mit “Maggie’s Plan” und Todd Solondz’ bitterbösem Episodenfilm “Wiener Dog” mit zwei Filmen im Kino zu sehen.

  • Zwischenstand: Die erfolgreichsten Animationsfilme des Jahres!
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Zwischenstand: Die erfolgreichsten Animationsfilme des Jahres!

    2016 ist ein bemerkenswertes Kinojahr - zumindest wenn man sich die weltweiten Einspielergebnisse anschaut. Während Realfilme wie “Independence Day: Wiederkehr”, “Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln” und “Star Trek: Beyond” an den Kinokassen eher enttäuschen, locken Animationsfilme wie “Zoomania” und “Findet Dorie” die Zuschauer scharenweise vor die Leinwände. Höchste Zeit also, die erfolgreichsten Animationsfilme des Jahres Revue passieren zu lassen.

  • Deutschland, Land der Schurken-Darsteller
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Deutschland, Land der Schurken-Darsteller

    Deutschland ist nicht nur das Land der schicken Autos, Bier und Bratwurst. Auch schauspielerisch haben wir einiges zu bieten. Vor allem wenn es um die Besetzung von Schurkenrollen geht, macht sich Hollywood hier gerne auf die Suche nach passenden Kandidaten. In Daniel Brühl haben die Produzenten von “The First Avenger: Civil War” nun den perfekten Darsteller des Antagonisten Zemo gefunden, der den Avengers in der Comicverfilmung ganz schön zusetzt. ...

  • Disneys Zeichentrick-Klassiker in neuem Gewand
    Kino
    Yahoo Movies, Willy Flemmer

    Disneys Zeichentrick-Klassiker in neuem Gewand

    Welterfolge wie “Rapunzel - Neu verföhnt”, “Die Eiskönigin - Völlig unverfroren” und zuletzt “Zoomania” haben bewiesen, dass die Kreativabteilung Disneys nach wie vor auf Hochtouren läuft. Doch spätestens mit dem diese Wochen in den deutschen Kinos startenden Fantasy-Spektakel “The Jungle Book” wird eine weitere Taktik des Medienkonzerns deutlich. Während die Produzenten auf der einen Seite mit originären Animationsfilmen Neuland zu betreten bereit sind, neigen sie auf der anderen Seite immer mehr dazu, das hauseigene Archiv zu plündern und alte Klassiker neu aufzulegen. Dabei fällt eines deutlich auf.