• Tag 4 der Berlinale: Erst gute Laune, dann ernste Filme
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Tag 4 der Berlinale: Erst gute Laune, dann ernste Filme

    Am Sonntag wurde in den 4. Berlinale-Tag hineingefrühstückt: Beim traditionellen Berlinale-Brunch ging es nach den Partys am Samstagabend munter weiter. Zudem gab es mit „La Prière“ und „Figlia mia“ zwei Filme mit trauriger Grundstimmung zu sehen.

  • BAFTA Awards 2018: Salma Hayeks Seitenhieb gegen männliche Kollegen
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    BAFTA Awards 2018: Salma Hayeks Seitenhieb gegen männliche Kollegen

    Am Sonntagabend wurden die 71. „British Academy of Film and Television Awards“, kurz BAFTA, vergeben. Und auch dieser Abend in London stand ganz im Zeichen der „#MeToo“- und „Time’s Up“-Bewegung. Salma Hayek konnte sich dabei eine bissige Bemerkung über ihre männlichen Kollegen nicht verkneifen.

  • Mann macht Freundin im "Black-Panther“-Kostüm einen Antrag
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Mann macht Freundin im "Black-Panther“-Kostüm einen Antrag

    Eigentlich wollten sich die Kinozuschauer in Brooklyn nur den Marvel-Streifen “Black Panther“ ansehen. Doch bevor der Film überhaupt anfing, wurden sie Zeugen eines ganz besonderen Spektakels – und dieses hatte nur bedingt mit dem heiß ersehnten Blockbuster zu tun.

  • Genial oder total dämlich? Mit diesem Trick wollten sich "Black Panther"-Fans ins Kino schummeln
    Kino
    Lisa-Marie Zimmerer

    Genial oder total dämlich? Mit diesem Trick wollten sich "Black Panther"-Fans ins Kino schummeln

    Seit vergangener Woche läuft “Black Panther” in den Kinos und begeisterte bereits zahlreiche Zuschauer. Zwei Superhelden-Fans wollten sich den gefeierten Streifen ebenfalls nicht entgehen lassen, aber nur ein Kinoticket zahlen. Ihre Taktik war leider nicht ganz so clever…

  • „Fifty Shades of Grey“ statt „Black Panther“: US-Kino spielt den falschen Film und sorgt für Gelächter
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    „Fifty Shades of Grey“ statt „Black Panther“: US-Kino spielt den falschen Film und sorgt für Gelächter

    Da staunten die Kinogänger nicht schlecht: Statt dem Superhelden-Film „Black Panther“ bekamen sie erotische Lustspiele aus „Fifty Shades of Grey“ zu sehen.

  • Das sind die Gewinner der BAFTAs
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Das sind die Gewinner der BAFTAs

    Am Sonntag fanden in London zum inzwischen 71. Mal die British Academy Film Awards statt. Jährlich verleiht die British Academy of Film and Television Arts, kurz BAFTA, den wohl begehrtesten Award Großbritanniens. Das waren die wichtigsten Preisträger.

  • Tag 3 der Berlinale: Große Party am ersten Festival-Wochenende
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Tag 3 der Berlinale: Große Party am ersten Festival-Wochenende

    Während am Donnerstag und Freitag noch die Kunst im Vordergrund der 68. Berlinale stand, waren am Samstag Galas und Feierlichkeiten angesagt. Beim Medienboard im Ritz Carlton und der „Place to B“-Party im Szenerestaurant Borchardt kam es zu einem Stelldichein der deutschen Promis.

  • Arnold Schwarzenegger: Jetzt wird er doch noch zum US-Präsidenten
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Arnold Schwarzenegger: Jetzt wird er doch noch zum US-Präsidenten

    Er machte keinen Hehl daraus, Ambitionen auf das höchste Amt der USA zu hegen. Doch weil Arnold Schwarzenegger im Ausland geboren ist, durfte er nicht als Präsident kandidieren. In einem neuen Film verwirklicht er diesen Traum nun doch.

  • Tag 2 der Berlinale 2018: Robert Pattinson stiehlt allen die Show
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Tag 2 der Berlinale 2018: Robert Pattinson stiehlt allen die Show

    Die Berlinale als Ort des gepflegten Austauschs zwischen Cineasten? An dieser Vorstellung rüttelte an Tag 2 der Filmfestspiele der US-Schauspieler Robert Pattinson. Als ehemaliger Teenie-Schwarm sorgte der 31-Jährige am Freitag auch unter so manchen Erwachsenen für Verzückung.

  • "The Death of Stalin" & Co.: Diese Filme wurden aus politischen und religiösen Gründen verboten
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    "The Death of Stalin" & Co.: Diese Filme wurden aus politischen und religiösen Gründen verboten

    Derzeit darf Armando Iannucis neue Satire nicht in Russland gezeigt werden. Damit befindet sich die Komödie in guter Gesellschaft von Filmen, die Regierungen erbost haben. (Alle Bilder: ddp images)

  • Die Filme, die den Goldenen Bären 2018 gewinnen wollen
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Die Filme, die den Goldenen Bären 2018 gewinnen wollen

    Am 15. Februar startet die Berlinale in der Hauptstadt und damit auch das Rennen um den begehrten Goldenen Bären. Welche Filme sind für den Preis nominiert?

  • 15 Jahre "Good Bye, Lenin!": Das wurde aus den Stars
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    15 Jahre "Good Bye, Lenin!": Das wurde aus den Stars

    2003 kam ein Film in die deutschen Kinos, der Millionen Zuschauer über die Landesgrenzen hinweg begeisterte. Zum 15. Geburtstag der bittersüßen Satire “Good Bye, Lenin!” blicken wir auf die Karrieren der Schauspieler zurück.

  • Berlinale 2018: Die wichtigsten Shootingstars und wer schon gewinnen konnte
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Berlinale 2018: Die wichtigsten Shootingstars und wer schon gewinnen konnte

    Bei der 68. Berlinale, die vom 15. bis zum 25. Februar in der Hauptstadt stattfindet, werden wie jedes Jahr die Shooting Star-Awards verliehen. Zehn junge Darsteller werden ausgezeichnet, denen aller Voraussicht nach eine große schauspielerische Zukunft bevorsteht. Wer sind die diesjährigen Preisträger und wer konnte unter anderem in den vergangenen Jahren gewinnen?

  • Dakota Johnson: So unsexy war es am Set von „Fifty Shades of Grey 3“
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Dakota Johnson: So unsexy war es am Set von „Fifty Shades of Grey 3“

    Zum dritten und letzten Mal werden Fans von „Fifty Shades of Grey“ Dakota Johnson und Jamie Dornan bei pikanten Sexspielchen beobachten können. Auch im finalen Teil der Filmreihe kommen die Fans im Kino auf ihre Kosten. Wie überraschend unsexy die Dreharbeiten jedoch waren, verriet Dakota Johnson nun in einem Interview.

  • Ein weiblicher James Bond? Rachel Weisz ist dagegen
    Kino
    Martina Wohlleben

    Ein weiblicher James Bond? Rachel Weisz ist dagegen

    James Bond sollte männlich bleiben – zumindest wenn es nach Rachel Weisz geht. Dass eine Frau in die Rolle des britischen Geheimagenten schlüpft, davon hält die Ehefrau von Daniel Craig, dem sechsten James-Bond-Darsteller, nämlich nichts.

  • Das sind die Charaktere von "Black Panther"
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Das sind die Charaktere von "Black Panther"

    Noch vor dem offiziellen Kinostart war “Black Panther” weltweit bereits der Streifen, über den 2018 am meisten auf Twitter gesprochen wurde. In Deutschland kommt der Superheld aus Wakanda am 15. Februar endlich mit seinem eigenen Film auf die Leinwand. Wir stellen die wichtigsten Figuren vor. (Fotos: Disney)

  • Die besten Rollen von "Lady Bird"-Star Laurie Metcalf
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Die besten Rollen von "Lady Bird"-Star Laurie Metcalf

    Mit “Lady Bird” bezauberte Laurie Metcalf weltweit die Zuschauer. Für ihre Darstellung als Mutter der leidgeplagten Saoirse Ronan kann sie sich nun Hoffnungen auf einen Oscar machen. Wir blicken auf ihre stärksten Rollen in Film und Fernsehen zurück. (Alle Bilder: ddp images)

  • Geschichte von Harry und Meghan kommt ins TV: Das sind die Darsteller
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Geschichte von Harry und Meghan kommt ins TV: Das sind die Darsteller

    Ihre Beziehung ist gerade mal ein paar Monate offiziell, schon wird der erste Film über das royale Traumpaar produziert. Nun haben die beiden Hauptdarsteller ein gemeinsames Foto ins Netz gestellt. Die Ähnlichkeit mit Prinz Harry und Meghan Markle ist verblüffend.

  • "Black Panther"-Star Chadwick Boseman auf dem "Time"-Cover: So reagiert das Netz
    Kino
    Maybrit Lechner

    "Black Panther"-Star Chadwick Boseman auf dem "Time"-Cover: So reagiert das Netz

    Es ist eine echte Sensation: Das neustes “Time”-Cover präsentiert “Black Panther”-Star Chadwick Boseman. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe, dass so etwas passiert – und die Online-Community kommt aus der Feierlaune gar nicht mehr heraus.

  • Vorgezogener Kinostart: „Black Panther“-Screening in Lupita Nyong’os kenianischem Heimatort
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Vorgezogener Kinostart: „Black Panther“-Screening in Lupita Nyong’os kenianischem Heimatort

    Richtig gute Nachrichten gab es nun für Kino-Fans der kenianischen Stadt Kisumu – Heimatstadt der Schauspielerin und Filmemacherin Lupita Nyong’o: Die langersehnte Marvel-Produktion „Black Panther“ soll dort schon drei Tage vor dem offiziellen Kinostart gezeigt werden.

  • Superhelden-Klassenfoto: Marvel feiert Jubiläum
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Superhelden-Klassenfoto: Marvel feiert Jubiläum

    So super war noch kein Foto. Zum zehnten Geburtstag seines Kino-Universums hat Marvel seine größten Stars zusammengetrommelt. Mit Iron Man fing alles an. Aber auch die Neuzugänge Black Panther und Captain Marvel stehen im Zentrum.

  • Wer ist Oscar-Kandidat Daniel Kaluuya?
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Wer ist Oscar-Kandidat Daniel Kaluuya?

    Am 4. März werden die Oscars zum 90. Mal verliehen. Unter den Nominierten für den besten Hauptdarsteller befindet sich auch der junge Daniel Kaluuya für seine Darbietung in “Get Out”. Wer ist dieser Mann eigentlich?

  • Oscars 2018: Die besten Rollen von "Alles Geld der Welt"-Star Christopher Plummer
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Oscars 2018: Die besten Rollen von "Alles Geld der Welt"-Star Christopher Plummer

    Am 4. März werden in Los Angeles die Oscars verliehen. Christopher Plummer ist als bester Nebendarsteller für “Alles Geld der Welt” nominiert – für einen Film, in dem er eigentlich gar nicht vorgesehen war. Welche Filme von Plummer sollte man gesehen haben?

  • Oscars 2018: Die besten Filme von "Das Flüstern des Wassers"-Star Richard Jenkins
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Oscars 2018: Die besten Filme von "Das Flüstern des Wassers"-Star Richard Jenkins

    Der Name Richard Jenkins mag nicht allen bekannt sein, das Gesicht hingegen schon, denn seit über 30 Jahren ist der US-Amerikaner einer der vielbeschäftigsten Nebendarsteller Hollywoods. Nun ist er mit seiner Nebenrolle in ‘Das Flüstern des Wassers’ für einen Oscar nominiert. Wir blicken auf seine Karriere zurück. (Alle Bilder: ddp images)

  • Die besten Rollen von "Shape of Water"-Star Octavia Spencer
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Die besten Rollen von "Shape of Water"-Star Octavia Spencer

    Als sie in Hollywood anfing, spielte Octavia Spencer noch Minirollen wie die Frau im Fahrstuhl (“Being John Malkovich”), einen Security Guard (“Natürlich blond 2”) oder die Nachbarin in der Gasse (“S.W.A.T. – Die Spezialeinheit”) sowie eine ganze Reihe von Krankenschwestern (“Akte X”, “Roswell”, “Keine Gnade für Dad” …). An guten Tagen hatten ihre Figuren sogar einen Namen. Jahrelang schlug sich Octavia Spencer so durch, arbeitete sich kontinuierlich nach oben, bis ihr 2012 mit ihrem Oscargewinn für “The Help” endlich der Durchbruch gelang. ...