• „Game of Thrones“-Star Sean Bean verrät: Das sind Ned Starks letzte Worte
    Kino
    Yahoo Movies

    „Game of Thrones“-Star Sean Bean verrät: Das sind Ned Starks letzte Worte

    Sean Beans Serientod als Ned Stark in „Game of Thrones“ in der ersten Staffel liegt schon lange zurück. Jetzt, wenige Monate vor dem Start der achten und letzten Staffel der Kultserie, entschied sich der ehemalige Darsteller, das letzte große Rätsel um seine Figur zu lösen: Er verriet, was Lord von Winterfell kurz vor seiner Hinrichtung flüsterte.

  • „Die Sopranos“ kehren zurück – mit einem Kinofilm
    Kino
    Die besten Serien

    „Die Sopranos“ kehren zurück – mit einem Kinofilm

    Gute Neuigkeiten für Fans der Kultserie „Die Sopranos“: Ein Prequel der Mafia-Saga ist geplant – für die große Leinwand. „Die Sopranos“ gilt gemeinhin als eine der erfolgreichsten TV-Serien aller Zeiten. 86 Episoden lang begeisterte die HBO-Produktion rund um den Protagonisten Tony Soprano, gespielt vom 2013 verstorbenen James Gandolfini, die Zuschauer. 2007 war dann Schluss: Die Serie endete mit einem legendären (und offenen) Finale. Insgesamt gewann sie fünf Golden Globes und 21 Emmy Awards. Elf Jahre nach dem Ende der Serie dürfen sich Fans der Serie nun freuen: Wie „Deadline“ berichtet, ist ein Prequel geplant.

  • „Kleine Sünden“: Im Beichtstuhl mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach & Co.
    Kino
    Die besten Serien

    „Kleine Sünden“: Im Beichtstuhl mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach & Co.

    Das haben Sie noch nicht gesehen: Stars wie Veronica Ferres und Heiner Lauterbach plaudern ihre Sünden aus und stellen dabei gleich mal die Nerven von Priester und Kaplan auf die Probe. Wo gibt’s denn so was? Auf dem „Heimatkanal“! In der deutschen Kurzfilmreihe „Kleine Sünden“ von „Sky“ können Zuschauer in 14 Episoden sehen, wie sich große Stars bei Priester (Friedrich von Thun) und Kaplan (Max von Thun) ihre Sorgen von der Seele reden.

  • Cynthia Nixon – Ihre Rollen seit "Sex and the City"
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Cynthia Nixon – Ihre Rollen seit "Sex and the City"

    Sechs Jahre lang lief “Sex and the City” erfolgreich im TV und begeisterte weltweit das Publikum. Seit dem Ende der Comedy-Serie im Jahr 2004 gehen die vier Hauptdarstellerinnen (meist) getrennte Wege. Wir zeigen, was die zweifache Emmy-Preisträgerin Cynthia Nixon in dieser Zeit gemacht hat.

  • King of Queens: Das machen die Stars des Comedy-Hits heute
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    King of Queens: Das machen die Stars des Comedy-Hits heute

    Von 1998 bis 2007 sorgte ‘King of Queens’ neun Staffeln lang für Lacher beim Publikum. Aber was machen die Darsteller der Kultcomedy eigentlich inzwischen?