TAGESVORSCHAU: Termine am 18. November 2021

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Donnerstag, den 18. November

^

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 DEU: Thyssenkrupp, Jahreszahlen (Bilanz-Pk 10.00 h)

07:00 DEU: KWS Saat, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Instone Real Estate, Q3-Zahlen

07:30 DEU: CTS Eventim, Q3-Zahlen

07:30 FIN: Multitude, 9Monatszahlen

08:00 GBR: National Grid, Jahreszahlen

14:00 CHE: Zurich Insurance Group, Investor Day

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: MTU Aero Engines, Investoren- und Analystentag

CHE: Holcim, Capital Markets Day

CHN: Alibaba, Q2-Zahlen

ESP: BBVA, Investor Day

USA: Macy's, Q3-Zahlen

USA: Coty, Investor Day

USA: Applied Materials, Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

06:30 NLD: Arbeitslosenquote 10/21

08:00 EUR: Acea, Kfz-Neuzulassungen 10/21

08:00 CHE: Handelsbilanz 10/21

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: Philly Fed Index 11/21

16:00 USA: Frühindikator 10/21

SONSTIGE TERMINE

DEU: Beratungen der Ministerpräsidentenkonferenz mit der geschäftsführenden Bundeskanzlerin Angela Merkel über Corona-Maßnahmen

08:30 DEU: BGH verkündet Urteil: Darf ein Vermieter seine Mieter dauerhaft an einen bereitgestellten Kabelanschluss binden?, Karlsruhe

09:00 DEU: 10. Sparkassentag Hessen-Thüringen unter dem Motto: "Alle reden vom Wetter - wir auch", Offenbach/M.

09:30 DEU: Fortsetzung Prozess im "Cum-Ex"-Verfahren gegen ehemalige Mitarbeiter der inzwischen insolventen Maple Bank, Frankfurt/M.

09:30 LUX: EuGH-Gutachten zur Rechtmäßigkeit der Vorratsdatenspeicherung, Luxemburg

USA: US-Präsident Joe Biden empfängt Kanadas Regierungschef Trudeau und Mexikos Präsident López Obrador zu einem Nordamerika-Gipfel

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.