TAGESVORSCHAU: Termine am 17. März 2023

FRANKFURT (dpa-AFX) -Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 17. März:

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 DEU: Vonovia, Jahreszahlen 08:00 DEU: Deutsche Bank, Geschäftsbericht 10:15 DEU: Bechtle, Jahreszahlen (detailliert) 11:00 DEU: Altana, Jahreszahlen (Online-Pk) TERMINE KONJUNKTUR 08:00 DEU: Baugenehmigungen 01/23 08:00 DEU: Insolvenzen, Dezember und Jahr 2022 + Trendindikator für Februar 2023 10:00 ITA: Handelsbilanz 01/23 11:00 EUR: Verbraucherpreise 02/23 (endgültig) 11:00 EUR: Arbeitskosten Q4/22 11:00 EUR: Verbraucherpreise 02/23 (endgültig) 12:00 FRA: OECD legt Wirtschaftsausblick vor 14:15 USA: Industrieproduktion 02/23 14:15 USA: Kapazitätsauslastung 02/23 15:00 USA: Frühindikator 02/23 15:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 03/23 (vorläufig) EUR: S&P Ratingergebnis Belgien, Spanien, Kroatien, Saudi-Arabien, Belarus EUR: Moody's Ratingergebnis Griechenland, Luxemburg, Saudi-Arabien EUR: Fitch Ratingergebnis Türkei SONSTIGE TERMINE 09:00 DEU: Bundeskanzler Olaf Scholz empfängt EU-Ratspräsident Charles Michel 09:00 DEU: BGH verkündet Urteil: Brauchen Wohnungseigentümer nach neuem Recht für jede bauliche Veränderung zwingend einen Beschluss der Gemeinschaft?, Karlsruhe 09:30 DEU: Bundesverfassungsgericht veröffentlicht weitere Entscheidung zur Umstellung der Körperschaftsteuer 09:30 DEU: Fortsetzung im Prozess um «Cum-Ex»-Aktiendeals gegen den Steuerrechtsanwalt Hanno Berger 10:00 DEU: Oberverwaltungsgericht verhandelt Streit um Rückforderung von Corona-Soforthilfen, Münster 11:00 DEU: Pressegespräch der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Vorstellung der «Eckpfeiler einer neuen China-Strategie» mit den stellvertretenden CDU/CSU-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Jens Spahn und Johann David Wadephul 12:00 DEU: Jahrespressekonferenz Hessisches Kraftfahrzeuggewerbe, Frankfurt/M. DEU: Bundeskanzler Olaf Scholz reist zu den ersten deutsch-japanischen Regierungskonsultationen DEU: Start der Messe «Invest», Stuttgart DEU: Großer Verfallstag an der Börse, Frankfurt/M.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.