Türkei verhaftet 143 mutmaßliche IS-Terroristen

In der Türkei ist der 94. Jahrestag der Ausrufung der Republik begangen worden. Im ganzen Land fanden Feierlichkeiten statt. Kurz zuvor hatte die türkische Polizei mehr als 140 mutmaßliche Anhänger des sogenannten “Islamischen Staats” festgenommen. Sie sollen Anschläge für den Nationalfeiertag geplant haben.