SYZYGY AG: SYZYGY AG bestellt Frank Ladner zum neuen Vorstandsmitglied

DGAP-News: SYZYGY AG / Schlagwort(e): Personalie

28.11.2017 / 15:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 Zum 1. Januar 2018 wird Frank Ladner, Chief Technology Officer (CTO), bei der SYZYGY Gruppe zum Vorstandsmitglied berufen. Das Ressort Technologie wird damit auf Vorstandsebene angesiedelt und ausgebaut. Frank Ladner (46) kam im April 2017 zur SYZYGY Gruppe und hat seitdem als Bindeglied zwischen innovativer Technologie und Marketing agiert. Er war maßgeblich an Neukundengewinnen beteiligt und hat durch seine ausgewiesene Kompetenz und langjährige Erfahrung bestehendes Kundengeschäft stabilisiert und ausgebaut. Technologie ist im digitalen Zeitalter die Schlüsselkompetenz, um kreative und digital getriebene Marketinglösungen sowie neue Geschäftsmodelle und Softwarelösungen zu entwickeln und voranzutreiben.

Parallel zur Ernennung von Frank Ladner scheidet Andrew Stevens (COO) aus dem Vorstand der SYZYGY AG zum 31. Dezember 2017 aus. Da die Gruppe im laufenden Geschäftsjahr den Fokus deutlich stärker auf den Ausbau und die Entwicklung des deutschen Kernmarktes legt, haben Aufsichtsrat und Andrew Stevens im gegenseitigen Einvernehmen beschlossen, den Vorstandsvertrag nicht zu verlängern. Er gehörte dem Vorstand seit 2010 an und verantwortete das internationale Geschäft der Agenturgruppe. Seine Aufgaben in Großbritannien und den USA werden von Lars Lehne, Vorstandsvorsitzender der SYZYGY AG, übernommen. Frank Ladner wird in seiner neuen Funktion den polnischen Standort als "Technologie Hub" ausbauen.

"Mit Frank Ladner im Vorstand ist die SYZYGY AG optimal für die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Geschäfts aufgestellt. Frank gehört zu den profiliertesten Agenturtechnologen der Branche und wird uns inhaltlich deutlich bereichern. Smart eingesetzte Technologielösungen sind der Schlüssel zum Erfolg entlang der gesamten Wertschöpfungskette, mit Frank können wir übergreifende Lösungen für den Markt entwickeln. Ich freue mich sehr, mit Frank Ladner einen so kompetenten und emphatischen Kollegen im Vorstand zu haben. Gleichzeitig möchte ich mich persönlich und im Namen des Aufsichtsrates bei Andrew Stevens für seine großartige Arbeit und die Verdienste in den internationalen Märkten bedanken und wünsche ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft", kommentiert Lars Lehne, Vorstandsvorsitzender der SYZYGY AG.
 

Über die SYZYGY Gruppe
SYZYGY ist eine der führenden digitalen Kommunikationsagenturen und gehört zur WPP-Gruppe. Wir stellen das menschliche Glück in den Mittelpunkt des eigenen Handelns und setzen digitale Technologien ein, um Marken zu Agenten positiver Veränderung zu machen. Die 1995 gegründete SYZYGY Gruppe beschäftigt rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, London, New York und Warschau vertreten. Zur Agenturgruppe gehören neben der Hauptmarke SYZYGY und der Strategieberatung diffferent, die Performance Marketingagentur Catbird Seat, das polnische Designstudio Ars Thanea sowie die auf Customer Experience spezialisierte Beratung USEEDS . Zu den Kunden zählen renommierte Marken wie Amex, Avis, BMW, Consorsbank Comdirect Bank, Commerzbank, Daimler, Deutsche Telekom, EnBW, KfW Bank, Mazda, Miles & More, L'Oréal, o2, Techniker Krankenkasse, VW-Gruppe und Wempe.



Kontakt:
Susan Wallenborn
Investor & Public Relations Manager
s.wallenborn@syzygy.de


28.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SYZYGY AG
Horexstraße 28
61352 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland
Telefon: 06172 9488100
E-Mail: info@syzygy.de
Internet: www.syzygy.net
ISIN: DE0005104806
WKN: 510480
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this