Synlab Bondco PLC: SYNLAB veröffentlicht ersten ESG-Bericht

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Synlab Bondco PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
17.03.2021 / 11:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

SYNLAB International GmbH
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland

 

München, 17. März 2021

SYNLAB veröffentlicht ersten ESG-Bericht

SYNLAB, der führende paneuropäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen, hat heute erstmals einen Umwelt-, Sozial- und Governance-Bericht (ESG) veröffentlicht: "SYNLAB 360 : ESG at SYNLAB 2020". Der Bericht bietet einen Überblick über die ESG-Aktivitäten und -Verpflichtungen des Unternehmens und stellt die im Jahr 2020 erzielten Fortschritte vor.

SYNLAB ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen und mit diesem Wachstum hat SYNLAB eine ESG-Berichterstattung etabliert, die sich auf die kontinuierliche Verbesserung der Managementprozesse als Teil eines langfristigen Engagements für alle Stakeholder konzentriert.

Im ESG-Bericht stellt SYNLAB verschiedene selbstgesteckte Ziele dar. Dazu gehören erstens der Fokus darauf, bis 2025 klimaneutral zu werden und zweitens die geplante Gründung einer Unternehmensstiftung. Sie wird sich in den Ländern, in den SYNLAB tätig ist, im lokalen Umfeld der Standorte engagieren. Außerdem strebt SYNLAB an, bis 2023 den Frauenanteil in Führungspositionen und der Geschäftsleitung zu erhöhen. Das Unternehmen überprüft seine Lieferkette genauer und unternimmt Schritte, um jegliche Menschenrechtsrisiken in der Lieferkette zu identifizieren und verpflichtet sich, diese frei von ethischen und arbeitsrechtlichen Verstößen zu halten. Dies sind nur Beispiele für die gesamte Palette der ESG-Ziele, die sich das Unternehmen gesetzt hat.

Überblick über die ESG-Aktivitäten von SYNLAB

Der Bericht zeigt auf, wie das Unternehmen die für sein Geschäft und seine Stakeholder wichtigsten ESG-Aspekte adressiert. Er basiert auf Daten bis 2020 und die bisherigen globalen ESG-Prioritäten des Unternehmens in drei Kernbereichen:

"SYNLAB konzentriert sich auf nachhaltiges und profitables Wachstum bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Bedürfnisse und Erwartungen unserer Stakeholder", sagte Mathieu Floreani, CEO der SYNLAB Gruppe. "Wir sind überzeugt, dass wir nur dann langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein können, wenn wir auch Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) managen. Darüber hinaus glauben wir fest daran, dass ESG eine Chance ist, Innovationen und geschäftliche Veränderungen voranzutreiben."

Der ESG-Bericht orientiert sich an externen ESG-Rahmenwerken, darunter die Global Reporting Initiative (GRI) und das Sustainability Accounting Standards Board (SASB). Darüber hinaus wird die Ausrichtung des Unternehmens an den relevanten Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) dargelegt, wobei der Schwerpunkt auf den Zielen "Gesundheit und Wohlbefinden", "Gleichstellung der Geschlechter", "Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum", "Verantwortungsvoller Konsum und Produktion" und "Klimaschutz" liegt.

Weitere Informationen zu den ESG-Aktivitäten von SYNLAB und den vollständigen Bericht finden sich auf der Website.

 

Über die SYNLAB-Gruppe

Für weitere Informationen:

Bitte besuchen Sie www.synlab.com oder wenden Sie sich an unseren Medienkontakt:

SYNLAB Medienkontakt

Daniel Herbert, FTI Consulting

+ 49 (0)69 92037-183

media-contact@synlab.com


17.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this