SYNLAB AG: Unverbindliche Interessensbekundung von Cinven für Erwerbsangebot zu einem indikativen Angebotspreis von 10,00 Euro je SYNLAB-Aktie

SYNLAB AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot
SYNLAB AG: Unverbindliche Interessensbekundung von Cinven für Erwerbsangebot zu einem indikativen Angebotspreis von 10,00 Euro je SYNLAB-Aktie

13.03.2023 / 12:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die SYNLAB AG (SYNLAB, FWB: SYAB) bestätigt, dass von Cinven Limited beratene Fonds eine rechtlich unverbindliche Interessensbekundung für den Erwerb von bis zu 100 % der Aktien der Gesellschaft zu einem indikativen Angebotspreis von 10,00 Euro je SYNLAB-Aktie abgegeben haben. Cinven hält bereits ca. 43% des Grundkapitals der Gesellschaft.
Die SYNLAB AG prüft im besten Unternehmensinteresse die Interessenbekundung und ihre Handlungsoptionen. Die Interessensbekundung war nicht mit der Gesellschaft abgestimmt und es ist derzeit nicht abzusehen, ob es ein öffentliches Erwerbsangebot seitens Cinven an alle Aktionäre der SYNLAB AG geben wird. SYNLAB wird den Kapitalmarkt und die Öffentlichkeit über den Fortgang entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.

13.03.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SYNLAB AG

Moosacher Straße 88

80809 München

Deutschland

Telefon:

+49 1701183753

E-Mail:

ir@synlab.com

Internet:

www.synlab.com/

ISIN:

DE000A2TSL71

WKN:

A2TSL7

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1580913


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this