Werbung

Sylvie Meis: Sie ist wieder Single

Sylvie Meis credit:Bang Showbiz
Sylvie Meis credit:Bang Showbiz

Sylvie Meis und Niclas Castello haben sich getrennt.

Die Moderatorin und der Künstler haben sich vor gerade einmal zweieinhalb Jahren das Ja-Wort gegeben. 2019 verlobte sich das Paar, nachdem es sich Berichten zufolge auf der Hochzeit von Model Barbara Meier kennengelernt hatte. Jetzt bestätigten Sylvie und Niclas jedoch in einem Statement gegenüber BILD, dass sie von nun an wieder getrennte Wege gehen werden. „Schweren Herzens teilen wir mit, dass wir gemeinsam entschieden haben, uns zu trennen“, zitiert die Zeitung die Eheleute. Doch was ist der Grund für den Split nach so einer kurzen Zeit zu zweit?

„Wir blicken auf sehr schöne Zeiten zurück, müssen aber anerkennen, dass unsere Lebenssituationen für eine gemeinsame Zukunft zu verschieden sind“, heißt es über das Beziehungsende weiter. Die Entertainerin und der Künstler haben beide stets sehr volle Terminkalender — möglicherweise schafften es Sylvie und Niclas einfach nicht, ihren hektischen Alltag unter einen Hut zu bekommen. Für den TV-Star ist es bereits die zweite Scheidung: Von 2005 bis 2013 war Sylvie Meis mit dem Ex-Fußballer Rafael van der Vaart verheiratet. Der Ehe entstammt der gemeinsame Sohn Damián.