Sylvie Meis: Sie designt Mode für den Discounter Aldi

·Lesedauer: 1 Min.

Sylvie Meis tritt in die Fußstapfen von Heidi Klum und Angelina Kirsch: Ab Mitte November bringt sie zusammen mit dem Lebensmittel-Discounter Aldi ihre eigene Kollektion heraus.

  Sylvie Meis
Sylvie Meis.

Moderatorin und Unternehmerin Sylvie Meis, 42, fungiert für viele Frauen als Stylingvorbild. Ob auf dem roten Teppich oder auf Instagram: Die Looks der 42-Jährige inspirieren und werden von Fans und Followern genauestens unter die Lupe genommen.

Sylvie Meis bringt Dessous-Kollektion bei Aldi raus

"Es gibt kein schöneres Gefühl, als sich in seiner Wäsche rundum wohlzufühlen", erklärt die 42-Jährige ihre Motivation, eine eigene Lingerie-Linie in Kooperation mit der Supermarktkette auf den Markt zu bringen. Die Dessous-Teile sollen ab dem 16. November exklusiv sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd erhältlich sein.

Du kommst hier nicht rein: Edeka-Markt in Duisburg führt Dresscode ein

Die Kollektion umfasst dabei nicht nur BH's und Unterhosen, auch Pyjamas, Nachthemden und Morgenmäntel werden zu erschwinglichen Preisen unter dem Namen der Moderatorin angeboten. Damit tritt sie in die Fußstapfen namhafter Vorgängerinnen: Auch Topmodel Heidi Klum, 47, und Curvy-Model Angelina Kirsch, 32, kreierten in der Vergangenheit Kleidungsstücke für Lebensmittel-Discounter. Der Style von Sylvie Meis Fashion-Looks (1333374)

Für Sylvie ist es nicht die erste Dessous-Linie

Ein weiterer Pluspunkt für Sylvie: Die Mutter eines Sohnes hat bereits Erfahrungen in Sachen Dessous-Design gesammelt. Für das Label Hunkemöller hat Sylvie nicht nur heiße Kampagnenfotos in Dessous geshootet, sondern gleichzeitig auch eine Capsule Collection für das Unterwäschelabel auf den Markt gebracht. Vor drei Jahren kreierte sie zudem für den Internet-Konzern Amazon ihre eigene Wäschelinie.

Verwendete Quellen: Promiflash

VIDEO: Sylvie Meis: War der Krebs Schuld am Ehe-Aus?