Swiss Steel Group ernennt neue Mitglieder der Konzernleitung

·Lesedauer: 3 Min.

Swiss Steel Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

20.12.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Luzern, 20. Dezember 2021 - Swiss Steel Holding AG hat heute die Ernennung von drei zusätzlichen Mitgliedern der Konzernleitung zum 1. Januar 2022 bekannt gegeben. CEO Frank Koch erklärt: 'Die Erweiterung der Konzernleitung ist Teil des begonnenen Strategie- und Wachstumspfads der Swiss Steel Group (SSG). Wir werden unsere Synergiepotenziale auf dem Weg zu einem weltweit führenden Spezialstahlhersteller durch Optimierung und Bündelung unserer Markt- und Anwendungsexpertisen, unserer Innovationskompetenz und technischem Knowhow mit dieser verstärkten Zusammenarbeit zwischen Konzernleitung und den Business Units deutlich optimieren.'

Mit Jürgen Alex, Florian Geiger und Patrick Lamarque d'Arrouzat ergänzt CEO Frank Koch sein Management Team mit CFO Markus Böning um zusätzlich drei versierte Stahlmanager mit hoher Expertise rund um die Kernprodukte der SSG - Werkzeugstähle (tool steels), rost-, säure-, hitzefeste Stähle (stainless steels) und Qualitäts- und Edelbaustähle (engineering steels).

Jürgen Alex (Dipl.-Ing., DE, 1966) ist seit 2006 bei den Deutschen Edelstahlwerken in verschiedenen leitenden Funktionen tätig. Seit Januar 2019 ist er CEO der grössten Business Unit der SSG.

Florian Geiger (Dr. rer. pol., CH und DE, 1980) ist seit 2013 in leitender Funktion bei der SSG tätig und führt seit Januar 2020 als CEO die Business Unit Steeltec mit Produktionseinheiten in der Schweiz, Deutschland, Skandinavien und der Türkei.

Patrick Lamarque d'Arrouzat (MBA, FR, 1965) ist seit 2003 in verschiedenen leitenden Funktionen bei der Ugitech in Frankreich tätig. Seit September 2009 ist er CEO der Business Unit Ugitech mit mehreren Standorten in Frankreich, Deutschland und Italien.

Für weitere Informationen:

Für Medienanfragen:
Dr. Andrea Geile, a.geile@swisssteelgroup.com, Tel +41 (0)41 581 4121

Für Analysten- / Investorenanfragen:
Burkhard Wagner, b.wagner@swisssteelgroup.com, Tel +41 (0)41 581 4180

Medienmitteilung (PDF)

Über Swiss Steel Group

Die Swiss Steel Group ist heute einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden grössten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit nahezu 10,000 Mitarbeitenden und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Portfolio aus Produktion und Sales & Services. Sie profitieren von der technologischen Expertise des Unternehmens, der weltweit konstant hohen Produktqualität sowie der detaillierten Kenntnis lokaler Märkte.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Swiss Steel Holding AG

Landenbergstrasse 11

6005 Luzern

Schweiz

Telefon:

+41 41 581 41 23

E-Mail:

a.beeler@swisssteelgroup.com

Internet:

www.swisssteel-group.com

ISIN:

CH0005795668

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1259732


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.