Swiss Prime Site (SPS) neu im SXI Switzerland Sustainability 25® Index

Swiss Prime Site AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/ESG
Swiss Prime Site (SPS) neu im SXI Switzerland Sustainability 25® Index
08.09.2022 / 06:55 CET/CEST

MEDIENMITTEILUNG

Zug, 8. September 2022

  • Aufnahme in den Nachhaltigkeitsindex der Schweizer Börse

  • Lange Erfolgsgeschichte der Nachhaltigkeit bei Swiss Prime Site 

Aufnahme in den Nachhaltigkeitsindex der Schweizer Börse
Die Aktie von Swiss Prime Site (SPSN) wird am 19. September 2022 neu in den Nachhaltigkeitsindex SXI Switzerland Sustainability 25® der Schweizer Börse aufgenommen. Der Index umfasst 25 Unternehmen und ist einer der bedeutendsten Nachhaltigkeitsindices der Schweiz. Die Basis für die Aufnahme bilden die Zugehörigkeit zum SMI Expanded Index sowie eine möglichst hohe Nachhaltigkeitsbewertung des von der SIX Swiss Exchange definierten Rating-Anbieters Inrate. Diese wird aufgrund von über 100 quantitativen und qualitativen Faktoren erhoben. Dazu René Zahnd, CEO Swiss Prime Site: «Nachhaltigkeit ist die Basis für unseren langfristigen Erfolg und bildet die Grundlage für die Resilienz unseres Unternehmens. Diese ist gerade in den aktuell wirtschaftlich herausfordernden Zeiten einer der Garanten für Stabilität. Die Aufnahme in den Index bestätigt unsere Strategie dieses wichtige Thema zu einem integralen Bestandteil unserer Unternehmensführung zu machen. Insbesondere sind wir stolz darauf, als erste Vertreterin unserer Branche und auf Rang 7 zum Kreis der führenden 25 Unternehmen im Nachhaltigkeitsindex der Schweizer Börse zu gehören. Dies bestärkt uns auch darin, noch intensiver unsere lineare Wirtschaftsordnung zu hinterfragen und vermehrt auf Kreislaufwirtschaft zu setzen.»

Lange Erfolgsgeschichte der Nachhaltigkeit bei Swiss Prime Site
Nachhaltigkeit ist bereits seit vielen Jahren im Verwaltungsrat, der Gruppenleitung sowie im gesamten Unternehmen verankert. Wert zu schaffen und nachhaltig Lebensräume zu gestalten ist die Vision von Swiss Prime Site. Dabei wird Wertschöpfung als umfassendes, mehrdimensionales Konzept verstanden, bei dem neben der Erfüllung finanzieller Ziele auch nichtfinanzielle Aspekte berücksichtigt werden. Verschiedene Initiativen werden in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) verfolgt. Dazu gehört beispielsweise ein klar definierter CO2-Absenkpfad. Dessen Ziel ist es, bis 2040 im Portfolio mit rund 180 Immobilien und 1.7 Mio. Quadratmetern Geschossfläche Klimaneutralität zu erreichen. Weiter werden bis Ende 2022 rund 75% der Flächen des Portfolios über ein BREEAM In-use Zertifikat verfügen. Darüber hinaus sind die Finanzierung des Unternehmens und die Vergütung des Managements an klare Nachhaltigkeitsziele geknüpft.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
 
Investor Relations, Markus Waeber
Tel. +41 58 317 17 64, markus.waeber@sps.swiss
 
Media Relations, Mladen Tomic
Tel. +41 58 317 17 42, mladen.tomic@sps.swiss
 
Weblinks: Nachhaltigkeit bei Swiss Prime Site 


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Swiss Prime Site AG

Alpenstrasse 15

6300 Zug

Schweiz

Telefon:

+41 (0)58 317 17 17

E-Mail:

markus.waeber@sps.swiss

Internet:

www.sps.swiss

ISIN:

CH0008038389

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1437863


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this