Swiss Prime Site Solutions erhält FINMA-Lizenz

·Lesedauer: 3 Min.

EQS Group-News: Swiss Prime Site AG / Schlagwort(e): Expansion/Fonds
27.09.2021 / 07:00

MEDIENMITTEILUNG

Zürich, 27. September 2021

* Erhalt FINMA-Bewilligung als Fondsleitung
* Aufbau eines Fondsleitungs- und Fondsmanagement-Teams
* Erfolgreicher Halbjahresabschluss

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma) hat dem Real Estate Asset Manager Swiss Prime Site Solutions die Bewilligung als Fondsleitung erteilt. Die Weichen für neue Produkte und Kundengruppen sind somit gestellt. «Dies ist ein strategisch wichtiger Schritt für unsere Gruppengesellschaft Swiss Prime Site Solutions», sagt René Zahnd, CEO Swiss Prime Site Gruppe. Anastasius Tschopp, CEO Swiss Prime Site Solutions ergänzt: «Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein erreicht zu haben und wir arbeiten nun mit Hochdruck am Markteintritt mit unserem ersten Immobilienfonds». Das Unternehmen arbeitet derzeit an vielversprechenden Investitionsmöglichkeiten und entwickelt den ersten Immobilienanlagefonds für qualifizierte Anleger.

Aufbau Fondsleitungs- und Fondsmanagement Team
Um die Dienstleistungen rund um Immobilienfonds operativ starten zu können, wurden mit Maximilian Hoffmann, Fabian Linke und Samuel Bergstein drei ausgewiesene Spezialisten an Bord geholt. «Die neuen Kollegen verfügen über jahrelange Erfahrung im Immobilien Asset Management. Ich bin überzeugt, dass wir mit ihnen unsere Dienstleistungen nachhaltig weiterentwickeln können», so Anastasius Tschopp.

Maximilian Hoffmann wird ab 1. Oktober 2021 die Position als CIO Fonds übernehmen. Er verfügt über einen Master in Business Administration (MBA) der Universität St. Gallen (HSG), einen Bachelor of Science in Immobilienwirtschaft der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen, ist Member der RICS und diplomierter Swiss Fund Officer. Er ist seit acht Jahren im Konzern der Swiss Prime Site unter anderem in den Funktionen als Head Asset Management Services, Portfoliomanager und Head Strategic Advisory. Zuvor war er als Consultant bei KPMG im Bereich Corporate Finance Real Estate tätig.

Fabian Linke verantwortet seit 1. August 2021 als Head Business Development & Fundraising die Kundenbetreuung und Geschäftsentwicklung. Er verfügt über einen Master of Advanced Studies (MAS) in Real Estate der Universität Zürich sowie einen Bachelor of Arts (BA) in Banking and Finance der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und ist Member der RICS. Zuvor war er über 14 Jahre bei Credit Suisse Global Real Estate, drei Jahre bei Swiss Finance & Property sowie bereits 2015 für knapp ein Jahr bei Swiss Prime Site.

Samuel Bergstein wird ab 1. Oktober 2021 Head Acquisitions & Sales. Er hat einen Abschluss als BSc in Banking & Finance der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) und als Certified Real Estate Investment Analyst (CREA) der Universität Regensburg IREBS. Er ist seit über sechs Jahren für die Swiss Prime Site Gruppe tätig und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche.

Erfolgreicher Halbjahresabschluss
Im 1. Halbjahr 2021 konnte Swiss Prime Site Solutions die Wachstumserwartungen eindrücklich erfüllen. Der Ertrag ist deutlich um über 56% auf CHF 7.5 Mio. gewachsen. Die Assets under Management betragen neu CHF 3.2 Mrd. Dazu trug auch die Lancierung des ersten Auslandsprodukts «SPA Living+ Europe» für die Swiss Prime Anlagestiftung bei, für welches eine erste Transaktion erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Die Anlagegruppe «SPA Immobilien Schweiz» hat mit 3.28% im 1. Halbjahr 2021 eine Rekordprofitabilität erzielt und gegenüber dem Halbjahr 2020 die Anlagerendite fast verdoppelt. Zudem konnten Transaktionen in der Höhe von CHF 118 Mio. erfolgreich abgeschlossen werden. Ebenso konnten neue Mandate hinzugewonnen werden, aus denen in den folgenden Jahren deutliches Wachstum erwartet wird.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Anastasius Tschopp, CEO Swiss Prime Site Solutions
Tel. +41 58 317 17 33, anastasius.tschopp@sps.swiss

Andrea Schaller, Media Relations
Tel. +41 58 317 17 51, andrea.schaller@sps.swiss


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Swiss Prime Site AG

Frohburgstrasse 1

4601 Olten

Schweiz

Telefon:

+41 (0)58 317 17 64

E-Mail:

markus.waeber@sps.swiss

Internet:

www.sps.swiss

ISIN:

CH0008038389

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1235994


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.