Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Namensänderung im Kontext der Einführung einer dedizierten Nachhaltigkeitsstrategie

·Lesedauer: 6 Min.

Swiss Life Asset Management AG / Schlagwort(e): Fonds/Nachhaltigkeit

26.04.2022 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Zürich, 26. April 2022
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Namensänderung im Kontext der Einführung einer dedizierten Nachhaltigkeitsstrategie

Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) werden bei Swiss Life Asset Managers systematisch in die Anlage- und Risikomanagementprozesse einbezogen. Die Einführung einer dedizierten Nachhaltigkeitspolitik in den Fondsdokumenten sowie die Erweiterung der Fondsbezeichnung durch den Zusatz «ESG» auf Swiss Life REF (CH) ESG Swiss Properties stellen die konsequente Weiterführung der seit 2018 verfolgten Nachhaltigkeitsstrategie von Swiss Life Asset Managers sicher.

Die Liegenschaften des Immobilienfonds werden gezielt und schrittweise hinsichtlich ökologischer und sozialer Kriterien sowie Aspekten der guten Unternehmensführung optimiert. Dieser auf eine stetige und sukzessive Verbesserung der ESG-Performance ausgerichtete Ansatz schliesst alle Phasen des Lebenszyklus einer Immobilie ein - angefangen bei Ankauf, über Instandsetzung und Investition bis hin zu laufendem Betrieb der Liegenschaften.

Konkret wird bei Ankäufen im Rahmen der Due Diligence eine systematische und für alle Objekte einheitliche ESG-Bewertung durchgeführt. Bei Instandsetzungen und Investitionen kommt eine eigens entwickelte Nachhaltigkeitsbaurichtlinie zum Einsatz, welche unter anderem energetische Mindestanforderungen sowie Vorgaben zum gezielten Einsatz von Gebäudezertifizierungen enthält. Im laufenden Betrieb werden ESG-Aspekte durch entsprechende Bewirtschaftungsstandards in den Bereichen Monitoring, Optimierung bestehender Gebäudetechnikanlagen und im Umgang mit Mietern verankert. Wohn- und Geschäftsmieter werden periodisch zu ihrer Zufriedenheit befragt und auch über Nachhaltigkeitsthemen informiert.

Die Verbesserung der Energie- und CO2-Efffizienz stellt den Fokus der umweltbezogenen Massnahmen dar. Swiss Life Asset Managers strebt die Einhaltung eines CO2-Absenkpfades an, welcher dem 1.5 Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens entspricht. Der Immobilienfonds setzt dies hauptsächlich durch den schrittweisen Ersatz fossiler Wärmeerzeugungsanlagen in den Bestandesbauten um. Ein massgeblicher Teil davon kann im Rahmen von Gesamtsanierungen realisiert werden. Zudem wurden per Geschäftsjahresabschluss zum 30.09.2021 in den Liegenschaftsbewertungen die zukünftigen Heizungsersatze bereits in nicht-fossilen Varianten modelliert, und sind damit im Nettoanlagevermögen weitgehend abgebildet.

Der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties nimmt am jährlichen GRESB-Rating teil (Global Real Estate Sustainability Benchmark). Das Rating konnte seit 2018 von 47 auf 75 Punkte gesteigert werden, und der Immobilienfonds verfügt heute über den «Green Star»-Status und drei Sterne.

Die Änderungen des Prospekts mit integriertem Fondsvertrag treten, vorbehältlich der Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, voraussichtlich per 1.6.2022 in Kraft.

Weitere Informationen zum Fonds finden Sie unter diesem Link.

Fondsinformationen

Name:

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties

ISIN / Valor Fonds:

CH0293784861 / 29378486

Erträge:

Ausschüttend

Rechtsform:

Vertraglicher Immobilienfonds

Fondsdomizil:

Schweiz

Anlegerkreis:

Nicht-qualifizierte und qualifizierte Anleger

Fondsleitung und Administrator:

Swiss Life Asset Management AG

Portfoliomanagement:

Swiss Life Asset Management AG

Depotbank:

UBS Switzerland AG, Zürich

Market Maker:

Bank J. Safra Sarasin AG, Zürich

 


Auskunft

Media Relations
Telefon +41 43 284 77 77
media.relations@swisslife.ch

Investor Relations
Telefon +41 43 284 52 76
investor.relations@swisslife.ch

www.swisslife-am.com


Swiss Life Asset Managers
Swiss Life Asset Managers verfügt über 165 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Grossbritannien und den nordischen Ländern zugänglich.

Per 31. Dezember 2021 verwaltete Swiss Life Asset Managers CHF 276,3 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über CHF 102,8 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden. Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers ein führender Immobilien-Manager1 in Europa. Von den insgesamt CHF 276,3 Milliarden verwalteten Vermögen, sind CHF 87,2 Milliarden in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers gemeinsam mit Livit insgesamt CHF 28,8 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per Ende Dezember 2021 somit verwaltete Immobilien im Wert von CHF 116 Milliarden.

Swiss Life Asset Managers beschäftigt über 2500 Mitarbeitende in Europa.

Selbstbestimmtes Leben
Swiss Life unterstützt Menschen dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und zuversichtlich in die Zukunft blicken zu können. Dieses Ziel verfolgt auch Swiss Life Asset Managers: Wir denken langfristig und handeln verantwortungsbewusst. Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung entwickeln wir zukunftsorientierte Anlagelösungen. So unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre langfristigen Anlageziele zu erreichen. Dies wiederum hilft ihren Kunden, damit sie langfristig planen und selbstbestimmt handeln können.

1 INREV Fondsmanager-Umfrage 2021 (verwaltete Vermögen per 31.12.2020)

Disclaimer
Diese Mitteilung wurde mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Wir lehnen jedoch jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Die vorliegende Publikation begründet weder eine Aufforderung noch eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, sondern dient lediglich zu Informationszwecken. Vor einer Zeichnung oder einem börslichen Erwerb von Anteilen am Fonds sollten sich die Anlegerinnen und Anleger die detaillierten Informationen über den Fonds in den regulatorischen Unterlagen (Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, vereinfachter Prospekt, sowie neueste Jahres- und Halbjahresberichte), die als alleinige Rechtsgrundlage für den Kauf von Fondsanteilen gelten, beschaffen und sie sorgfältig lesen. Sie können kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form bei der Fondsleitung, Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, 8002 Zürich, bezogen werden. Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Sowohl die Swiss Life AG als auch die übrigen Mitglieder der Swiss Life-Gruppe sind zu Positionen in diesem Fonds sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Fonds von Swiss Life Asset Managers dürfen in den USA oder im Namen von US-Staatsbürgern oder US-Personen mit Wohnsitz in den USA nicht zum Verkauf angeboten oder verkauft werden. «Swiss Life Asset Managers» ist der Markenname für die Vermögensverwaltungsaktivitäten der Swiss Life-Gruppe. Mehr Informationen auf www.swisslife-am.com. Quelle: Swiss Life Asset Managers (sofern nichts anderes vermerkt). Alle Rechte vorbehalten. Kontakt: info@swisslife-am.com.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: Medienmitteilung (PDF)

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Swiss Life Asset Management AG

General-Guisan-Quai 40

8022 Zürich

Schweiz

Telefon:

+41 43 284 41 89

E-Mail:

sl-am-communication@swisslife-am.com

Internet:

www.swisslife-am.com

ISIN:

CH0293784861

Valorennummer:

29378486

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1332079


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.