Swarovski-Wasserflasche für den guten Zweck

Silikon, Glas, Metall – und 500 Kristallsteine: „The 500 Collection“ von bkr und Swarovski. (Screenshot: Instagram/mybkr)

Gutes zu tun, sah noch nie so gut aus: Der Flaschenhersteller bkr hat sich mit Swarovski für eine Charity-Kollektion zusammengetan.

Ein Schmuckstück mit 500 Kristallen ist schon luxuriös, eine Trinkflasche mit 500 Kristallen kann das aber locker toppen. Der US-amerikanische Trendflaschen-Hersteller bkr, auf dessen stylishe Produkte unter anderem Stars wie Charlize Theron, Miley Cyrus und Alessandra Ambrosio vertrauen, macht dieses extravagante Accessoire nun zur Realität.

Galerie: Teure Designer-Versionen von alltäglichen Gegenständen

Unter dem Titel „The 500 Collection“ hat bkr in Zusammenarbeit mit Swarovski vier High-End-Wasserflaschen entworfen, die in Sachen Glamour kaum zu überbieten sind. Die wiederverwendbaren schwarzen, weißen, nude- und roséfarbenen Flaschen haben silberne oder goldene Verschlüsse, die mit jeweils 500 Swarovski-Kristallen besetzt sind.

Wer sein Wasser zukünftig aus einer dieser luxuriösen Flaschen trinken will, muss jedoch tief in die Tasche greifen: Die funkelnden Teile kosten im Onlineshop des Herstellers umgerechnet 157 Euro zzgl. Versand aus den USA.

Was das schlechte Gewissen beim Kauf etwas beruhigen könnte – immerhin gibt es in fast jedem Supermarkt wiederverwendbare Flaschen für wenige Euro – ist, dass der Gewinn aus dem Verkauf von „The 500 Collection“ komplett an die Wohltätigkeitsorganisation „Water For People“ gespendet wird, die sich für eine sichere und nachhaltige Wasserversorgung in Entwicklungsländern einsetzt. Jede verkaufte Flasche sorgt dafür, dass eine bedürftige Person für einen Monat mit sauberem Trinkwasser versorgt werden kann.

Im Video: So würden Designer-Looks im wahren Leben aussehen

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!