Superreiche Schweizer Kinder geben Einblicke in ihr verschwenderisches Leben

Wenn Sie schon bei Urlaubsfotos Ihrer Freunde im Ausland vor Neid in Tränen ausbrechen, dann sollten Sie jetzt wegschauen, denn dieser Instagram-Account von Schweizer Teenagern stellt alles in den Schatten.

So wie die Rich Kids of Dubai und die Rich Kids of Honkong vor ihnen, gibt es jetzt einen neuen Instagram-Kanal, um die Leben der Teenager in der Schweiz zu dokumentieren – und wir können nicht glauben, wie verschwenderisch diese sind.

Der Account „The Rich Kids of Switzerland“ zeigt die Teenager, wie sie in Champagner baden, wie sie mit den Schlüsseln für ihre Luxusautos angeben und die Meere mit ihren privaten Jachten besegeln.

So geben dir reichen Schweizer Kids ihr Geld aus. Bild: Instagram

Die Schweiz ist schon lange als Mekka für die Reichen und Schönen bekannt und wurde vor Kurzem zum teuersten Land Europas gekürt.

Deshalb ist es kein Wunder, dass die Kinder der Millionäre, die hier zu Hause sind, mit ihrem Reichtum auf Instagram angeben.

Hier sind einige der unglaublichsten Bilder:

Sie kaufen nur bei Chanel, Prada und Gucci ein. Bild: Instagram
Moet-Flaschen sind bei jeder Party dabei. Bild: Instagram
Sie haben die Wahl, welche luxuriösen Sportautos sie nehmen. Bild: Instagram
„Danke für das Taschengeld Papa.“ Bild: Instagram
Nur schnell eine lockere Runde drehen am Sonntag. Bild: Instagram
Mit einer privaten Yacht in See stechen. Bild: Instagram

Das Nötigste von Louis Vuitton und Chanel. Bild: Instagram

Geburtstagsgeschenke. Bild: Instagram
Wer braucht Mitfahrer, wenn er diese bösen Jungs hat? Bild: Instagram
Flugreisen-Outfit. Bild: Instagram

Sarah Carty