Superhelden-Vorbilder: Kinder posieren als Black-Panther-Charaktere

Black Panthers Schwester Shuri (Letitia Wright) inspiriert kleine Mädchen. (Bild: Marvel Studios 2018)

Ein Superheld wie ich: Für Kinder auf der ganzen Welt ist „Black Panther“ ein sehr besonderer Film. Endlich können sie sich ganz mit ihrem geliebten Kinohelden identifizieren. Diese Fotoaktion zeigt, wie stolz die Superhelden von morgen auftreten.

Iron Man, Captain America, Thor und sogar Hulk, wenn er sich abgeregt hat: Die erste Riege der Marvel-Superhelden war eine rein weiße Angelegenheit. Dann kam „Black Panther“. Die Comic-Verfilmung über ein fiktives afrikanisches Königreich und seine ebenso mächtigen wie stolzen Anführer ist nicht nur ein gigantischer Kassenhit. Auch kleine Zuschauer machen womöglich erstmals die Erfahrung: Hey, der Held oder die Heldin auf der Leinwand sieht ja aus wie ich!


“Arbeit für den Klienten @lookslikemeuk, der mich als Fotograf für das großartige Projekt ‚Der Held in jedem von uns’ engagiert hat. Ich bin so stolz, an diesem inspirierenden Projekt mitzuwirken. Die Bilder wurden von den Filmpostern inspiriert und werden diesen Freitagabend zum Filmstart im BFI gezeigt. Ich wurde von der Künstleragentur @lookslikemeuk für die Porträts engagiert. Besonderen Dank an @vinecreatives, die mich ins Team geholt haben […]”

Der nigerianische Künstler Asiko nutzte den Filmstart von „Black Panther“ in Großbritannien zu einem ganz besonderen Fotoprojekt. Er inszenierte für das Projekt „Hero In Us All“ (dt.: Der Held in jedem von uns) Kinder in den stolzen Posen und starken Kostümen der neuen Kinohelden.

Wonder Woman, Lara Croft und Co.: Diese Barbies brauchen wir noch!


„Arbeit für den Klienten @lookslikemeuk, der mich als Fotograf für das großartige Projekt ‚Der Held in jedem von uns’ engagiert hat. Ich bin so stolz, an diesem inspirierenden Projekt mitzuwirken. Der schöne Asa, angelehnt an Daniel Kaluuyas W’Kabi @danielkaluuya. Beide sind Könige […]“

König T’Challa (Chadwick Boseman, l.) und sein Freund W’Kabi (Daniel Kaluuya) werden zu Feinden. (Bild: Marvel Studios 2018)

Auftraggeber war die Künstler- und Modelagentur „Looks Like Me“ (dt.: Sieht aus wie ich). Deren Gründerin Selma Nicholls wirbt dafür, dass mehr Kinder anderer Hautfarben in Werbung und in Modestrecken auftauchen.


„Der Held in jedem von uns. Porträts werden heute @bcaheritage ausgestellt. Eine Herzensangelegenheit, die neben Marvels ‚Black Panther’-Film von der Kultur und dem königlichen Erbe der afrikanischen Diaspora inspiriert wurde […]“

Hauptdarsteller Chadwick Boseman alias König T’Challa ist gern ein Vorbild und freut sich über stolze, kleine Nachahmer. Schon zu Halloween 2017 teilte er Fotos verkleideter Fans auf Instagram. Bezeichnenderweise versah er den Post mit dem Namen von Thurgood Marshall (1908-1993), dem ersten afroamerikanischen Richter am Obersten Gerichtshof der USA.


„Lasst sie früh anfangen. Ich liebe es. Ich hoffe, ihr hattet an Halloween Spaß! #BlackPanther #ThurgoodMarshall“

„Black Panther“ hat weltweit bislang fast eine Milliarde Dollar eingespielt. Der Film von Ryan Coogler ist nach „Marvel’s The Avengers“ in den USA der erfolgreichste Teil des Superhelden-Universums.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!