Supercup: BVB ohne Götze - Bayern mit Rudy

Mario Götze bestritt wegen einer Stoffwechselerkrankung seit Ende Januar kein Pflichtspiel für den BVB

Ohne Mario Götze in der Startaufstellung tritt Borussia Dortmund im Supercup gegen den FC Bayern (20.30 Uhr im LIVETICKER) an.

Der 25-Jährige hatte wegen Rückenproblemen nicht am Abschlusstraining teilnehmen können.


Stattdessen setzt der neue BVB-Trainer Peter Bosz auf zwei Neuzugänge in der Anfangself: Mahmoud Dahoud und Dan-Axel Zagadou feiern ihr Pflichtspieldebüt für den BVB.


Zwei Neuzugänge in der Bayern-Startelf

Beim FC Bayern stehen mit den Neuzugängen Sebastian Rudy und Corentin Tolisso ebenfalls zwei Pflichtspiel-Debütanten in der Startformation.


Viele Ausfälle auf beiden Seiten

Die Liste der Ausfälle beim FC Bayern ist lang: Manuel Neuer, James, Thiago, Jerome Boateng, Arjen Robben, David Alaba und Juan Bernat werden beim Prestigeduell gegen den BVB verletzungsbedingt fehlen.


Auch die Dortmunder haben mit Verletzungen zu kämpfen. Bosz muss bei seiner Pflichtspielpremiere auf Marcel Schmelzer, Julian Weigl, Marco Reus und Raphael Guerreiro verzichten.

Aufstellungen:

Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra, Zagadou - Castro, Sahin, Dahoud - Dembele, Aubameyang, Pulisic

Bayern: Ulreich - Kimmich, Martinez, Hummels, Rafinha - Rudy, Tolisso - Müller, Vidal, Ribery - Lewandowski