Das Super-Pfingstwochenende bei SPORT1

Wer gewinnt die Bundesliga-Relegation? Wer krönt sich zur besten Eishockey-Nation der Welt? Wer wird U17-Europameister?

Am Pfingstwochenende geht es in der Sportwelt um Titel, zahlreiche Highlights stehen an - und SPORT1 berichtet von allen Events LIVE.

DFB-Pokal: Frankfurt feiert Coup gegen Bayern

Für Jupp Heynckes war es das allerletzte Spiel seiner Trainerkarriere an. Mit dem FC Bayern wollte der 73-Jährige das Double im Finale des DFB-Pokals in Berlin perfekt machen. Allerdings jubelte am Ende Gegner Eintracht Frankfurt mit Trainer Niko Kovac, der Heynckes zur nächsten Saison in München beerbt.

Das Pokalfinale der Frauen gewann zuvor der VfL Wolfsburg gegen die Damen des FC Bayern im Elfmeter-Krimi mit 2:1.

Das Pokalfinale wird auch im CHECK24 Doppelpass Thema sein (Sonntag, 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Ab 14 Uhr berichtet SPORT1 von den Feierlichkeiten des FC Bayern auf dem Münchner Marienplatz LIVE im TV auf SPORT1. Volkswagen Pokalfieber blickt auf das Wichtigste rund um das Finale zurück (Sonntag, 23.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Wolfsburg kämpft gegen den Abstieg

Am Pfingstmontag entscheidet sich, ob der VfL Wolfsburg den Klassenerhalt perfekt macht oder doch noch in die 2. Bundesliga absteigt.

Um 20.30 Uhr steht nach dem 3:1-Sieg der Wolfsburger im Hinspiel am vergangenen Donnerstag das Rückspiel in der Relegation bei Holstein Kiel an (20.30 Uhr im LIVETICKER).

Wer wird U17-Europameister?

In England kämpfen derzeit die besten Nachwuchsmannschaften um den Europameistertitel. Am Sonntag steigt das Finale der U17-EM zwischen Italien und den Niederlanden (19.15 Uhr im LIVESTREAM und im LIVETICKER).

Am Montag wollen die deutschen U17-Juniorinnen das EM-Endspiel gegen Spanien für sich entscheiden. SPORT1 überträgt das Finale um 17.55 Uhr LIVE auf SPORT1+ und im LIVESTREAM.

Abgerundet wird das verlängerte Fußball-Wochenende vom letzten Spiel von Andrea Pirlo. SPORT1 zeigt das Abschiedsspiel unter dem Motto "La Notte del Maestro" am Montagabend ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

Showdown bei der Eishockey-WM

Nicht nur im Fußball ist eine Menge geboten. Auch das restliche Sport-Programm an diesem Wochenende ist vom Allerfeinsten. In Dänemark kämpfen die besten Eishockey-Nationalteams um den WM-Titel.

Am Sonntag steigt zunächst das Spiel um Platz 3 zwischen Kanada und den USA (15.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1), ehe die beiden Finalisten Schweden und Schweiz den neuen Weltmeister ausspielen (20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

BBL-Playoffs: Auftakt zum Halbfinale

Das Rennen um die deutsche Basketball-Meisterschaft nimmt weiter Fahrt auf. Am Sonntag steht das erste Halbfinal-Duell an. SPORT1 überträgt die Partie zwischen Bayern München und Brose Bamberg um 18.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

Am Montag geht es mit der zweiten Semifinal-Paarung zwischen ALBA Berlin und den MHP Riesen Ludwigsburg (18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) weiter. Zudem berichtet SPORT1 von allen Partien im LIVETICKER.

DTM gastiert am Lausitzring

Natürlich dröhnen am Wochenende auch wieder die Motoren bei SPORT1. Die DTM gastiert bei ihrem zweiten Halt der Saison am Lausitzring (2. Rennen am Sonntag, 13.30 Uhr im LIVETICKER).

Rennaction bei der Rallye Portugal können Sie am Wochenende LIVE im TV auf SPORT1+ verfolgen.

Conference-Finals in NHL und NBA

Im US-Sport tragen die Teams aktuell die Conference Finals aus. In der NHL empfangen im Finale der Western Conference die Winnipeg Jets den Neuling aus Las Vegas zu Spiel 5 (Sonntag 21 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

Aus der NBA begleitet SPORT1 US am Montag das Finale der Western Conference, in dem die Golden State Warriors die Houston Rockets zu Spiel 3 empfangen (2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).