Playoffs und Länderspiel: Großer Eishockey-Tag LIVE bei SPORT1

In den kommenden drei Tagen hat SPORT1 auf seinen Plattformen ein hochkarätiges Eishockey-Programm zu bieten, denn von Freitag bis Sonntag werden gleich vier Livespiele übertragen.

Im Halbfinale der DEL-Playoffs geht das spannende Duell zwischen den Eisbären Berlin und den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg in die nächste Runde. Am Freitag kommt es um 19.30 Uhr zu Spiel 5 in Berlin, bevor am Sonntag um 15 Uhr in Nürnberg eines der beiden Teams den ersten Matchball zum Finaleinzug hat. SPORT1 zeigt beide Partien exklusiv und LIVE im TV auf SPORT1. Zudem können Sie die Partien im LIVETICKER verfolgen.

Dazu startet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nach ihrem Olympia-Triumph in die WM-Vorbereitung. Zum Auftakt steht für das Team von Bundestrainer Marco Sturm ausgerechnet die Olympia-Revanche gegen Russland an. Das erste Duell in Sotschi ist am Freitag ab 18.25 Uhr LIVE auf SPORT1+ und im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen. Das zweite Duell wird am Samstag LIVE ab 15.55 Uhr im Free-TV auf SPORT1 ausgestrahlt.

Packender Schlagabtausch im DEL-Halbfinale zwischen Berlin und Nürnberg

Während der amtierende deutsche Meister EHC Red Bull München in den DEL-Playoffs bereits mit einem Bein im Finale steht, entwickelt sich die zweite Halbfinalserie zwischen den Eisbären Berlin und den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg zum erwarteten Thriller.


In den bisherigen vier Partien behielt stets das Heimteam die Oberhand, damit steht es aktuell 2:2. Nach dem gestrigen 1:4-Dämpfer in Franken wollen die Eisbären nun die Heimserie fortsetzen und sich den ersten Matchball holen, dagegen spricht die Formkurve der Nürnberger, die gestern vor allem in der Defensive überzeugen konnten.

Olympia-Revanche für DEB-Team gegen Russland LIVE bei SPORT1

Während sich die DEL-Playoffs dem Showdown nähern, startet die deutsche Nationalmannschaft bereits in die Vorbereitung auf das nächste große Highlight.

Nach dem Olympia-Erfolg gilt die volle Konzentration von Sturm und seinem Team ab sofort der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark, die SPORT1 vom 4. bis zum 20. Mai gewohnt umfangreich live auf seinen Plattformen begleitet.

Zum Auftakt der WM-Vorbereitung geht es im Rahmen der Euro Hockey Challenge ausgerechnet nach Russland. In Sotschi bietet sich der DEB-Auswahl die Gelegenheit, Revanche für die bittere Niederlage im Olympischen Finale gegen die Sbornaja zu nehmen.

Nach dem Doppelpack gegen Russland werden auch die weiteren Vorbereitungsspiele der deutschen Nationalmannschaft im April gegen die Slowakei und gegen Frankreich LIVE auf SPORT1 gezeigt.