Auf der Suche nach der goldenen Formel für Börsenerfolg? Nie war der Weg offensichtlicher für mich als in 2022!

·Lesedauer: 3 Min.
Top-Aktie 2022
Top-Aktie 2022

Wenn du dich jetzt auf der Suche nach der goldenen Formel für den Börsenerfolg für 2022 befindest, so muss ich dich enttäuschen. Natürlich gibt es keine Sicherheit und keine Garantien. Allerdings bin ich persönlich überzeugt davon, dass der Weg, wie man langfristig orientiert den Markt schlagen kann, niemals offensichtlicher gewesen ist.

Dazu gehört natürlich das unternehmensorientierte Investieren. Sowie das Schauen, welcher Markt Potenzial besitzt und welches Unternehmen überproportional von einem Markt profitieren kann. Wenn wir diese allgemeingültigen Kriterien jedoch einmal beiseiteschieben, so gibt es ein spezielles „Segment“ von Aktien, das langfristig orientiert besonders spannend ist.

Genau das ist meine goldene Formel für den Börsenerfolg in 2022. Ob sich die Investitionen noch im kommenden Jahr auszahlen, das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Trotzdem gilt: Aus einer Foolishen Perspektive heraus ist derzeit eine Menge offensichtlich … zu günstig.

Die goldene Formel für Börsenerfolg in 2022: Das ist meine!

Zuletzt habe ich einiges an Rätselraten in der deutschen und teilweise auch der US-amerikanischen Presse gelesen, was denn die goldene Formel für den Börsenerfolg in 2022 sein könnte. Tech-Aktien hätten zuletzt enttäuscht, beziehungsweise die trend- und wachstumsstarken Corona-Profiteure. Qualitäts- und Dividendenaktien seien eher teuer. Wo also jetzt investieren?

Für mich ist diese Antwort mit einer kleinen Prise Opportunismus eigentlich sehr klar. So klar wie nie, eigentlich. Wenn ich sehe, dass viele innovative und weiterhin wachstumsstarke Tech-Aktien mit Discounts von teilweise 50, sogar 70 % bepreist sind, dann ist das meine Möglichkeit, um den Markt langfristig zu schlagen. Oder aber eine außergewöhnliche Rendite einzuheimsen.

Meine goldene Formel für den Börsenerfolg in 2022 ist daher: Konzentriere dich auf trend- und wachstumsstarke Aktien in den Märkten der Zukunft. Der Corona-Effekt mag zwar verblasst sein. Weder E-Commerce noch Streaming, noch die Digitalisierung oder selbst die Telemedizin gehören jetzt jedoch der Vergangenheit an. Wer mit dieser Erkenntnis langfristig orientiert investiert, der sollte in der Lage sein, mit einem bisschen Gegen-den-Strom-Schwimmen den Markt zu schlagen.

Foolishe Investoren sollten jedoch bedenken, dass es weiterhin allgemeingültige Rezepte für den Erfolg gibt. Das unternehmensorientierte Investieren und nicht nur das Schauen auf die fundamentale Bewertung gehört beispielsweise dazu. Aber auch ein gewisses Maß an Diversifikation, um in die Breite zu streuen. Wer das beherzigt und jetzt unternehmens- und marktorientiert günstige, innovative Chancen sucht, der sollte seine goldene Formel für den Börsenerfolg in 2022 ebenfalls schnell finden.

Wie gesagt: Keine Garantien

Trotzdem noch einmal der Hinweis: Es gibt keine Garantien, dass es mit den Aktienkursen der Tech-Aktien wieder aufwärtsgeht. Oder dass der Rebound zwangsläufig einsetzt. Die Chancen sind jedoch schon heute attraktiv, wenn wir die Aktien und die Marktpotenziale sehen. Im Kern geht es vor allem darum.

Natürlich könnten diese Aktien theoretisch im Jahr 2022 noch günstiger werden. Das würde diese goldene Formel für den Börsenerfolg für mich jedoch noch offensichtlicher werden lassen.

Der Artikel Auf der Suche nach der goldenen Formel für Börsenerfolg? Nie war der Weg offensichtlicher für mich als in 2022! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.