Styra wird im 2022 Policy Based Access Management Market Compass von KuppingerCole Analysts als „herausragend in Micro-Services-Fähigkeiten" bezeichnet

·Lesedauer: 4 Min.

Die starke Stellung des Unternehmens in dem Bericht beweist die Notwendigkeit einer Cloud-nativen Autorisierung und eines Open Policy Agent

REDWOOD CITY, Kalifornien (USA), April 25, 2022--(BUSINESS WIRE)--Styra, Inc., der Entwickler und Betreuer von Open Policy Agent (OPA) und führend in der Cloud-nativen Autorisierung, wurde im „Policy Based Access Management (PBAM) Market Compass Report 2022" der KuppingerCole Analysts AG als „hervorragend in Micro-Services-Fähigkeiten" ausgezeichnet, mit dem höchstmöglichen Ranking in „Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit" ausgezeichnet und für seine starke Unterstützung für DevOps-Teams gewürdigt. PBAM, ein Segment des Zugangskontrollmarktes, nutzt die Echtzeitauswertung von Richtlinien und liefert gleichzeitig Entscheidungen zu Benutzeranfragen nach geschützten Ressourcen wie vertraulichen Dokumenten oder sensiblen Datenbanken.

Wenn Unternehmen Cloud-basierte Anwendungen entwickeln und einführen, schaffen neue Feinheiten Sicherheitsherausforderungen. Moderne Cloud-native Anwendungen können aus Dutzenden von Mikrodiensten bestehen, die in Containern untergebracht und auf unveränderlichen, dynamisch skalierenden Plattformen wie Kubernetes gehostet werden – die alle über eine exponentiell wachsende Anzahl von APIs gesteuert werden. All diese Verbindungen machen die Lösung für die Autorisierung und Zugriffskontrolle komplexer zu verwalten, was zu einem erhöhten Geschäftsrisiko und der Notwendigkeit eines richtlinienbasierten Sicherheitsansatzes führt.

Um dieser Herausforderung zu begegnen, hat Styra den Open Policy Agent (OPA), ein Open-Source-Projekt der Cloud Native Computing Foundation (CNCF), und den Styra Declarative Authorization Service (DAS), eine OPA-Steuerungsebene, entwickelt. OPA und Styra DAS bieten eine einheitliche Autorisierung für Anwendungen und die Infrastruktur, auf der sie ausgeführt werden, einschließlich automatisierter Leitplanken für Kubernetes und die gesamte Konfiguration der öffentlichen Cloud, Microservice-Autorisierungsrichtlinien für Service Meshes und Anwendungsautorisierungsrichtlinien, um Unternehmen bei der Migration zu modernen Policy-as-Code-basierten Berechtigungen in der Cloud zu unterstützen. Zusammen stellen sie sicher, dass die Autorisierung in komplexen Umgebungen über Teams, Cluster und Clouds hinweg kontrolliert und geprüft werden kann.

Wie im Market Compass Report erwähnt, bietet Styra DAS „eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche für die Erstellung und Verwaltung von Richtlinien". Es ermöglicht auch ein schnelles und einfaches Testen, um die Auswirkungen von Regeländerungen abzuschätzen, und „bietet eine starke Unterstützung für DevOps-Mitarbeiter beim Schutz von Ressourcen in einer Microservices-Umgebung". In dem Bericht wurden auch die wichtigsten Stärken des Unternehmens hervorgehoben, darunter ein starker Cloud-nativer Support, Support-Tools für Entwickler, eine intuitive Benutzeroberfläche für die Richtlinienverwaltung und eine konfigurationsbasierte Lizenzierung.

„Der PBAM Market Compass von KuppingerCole Analysts ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Branche eine Lösung für eine feinkörnige Cloud-native Autorisierung benötigt", sagte Bill Mann, CEO von Styra. „Wir haben die Notwendigkeit dafür früh erkannt und OPA als De-facto-Ansatz für authZ entwickelt und seitdem eng mit unseren Kunden und der Open-Source-Community zusammengearbeitet, um ihnen zu helfen, die Markteinführungszeit mit strengen Compliance- und Sicherheitsvorkehrungen zu verkürzen. Wir sind stolz darauf, für unsere herausragenden Produktfähigkeiten anerkannt zu werden."

„Wie sich im Market Compass Report widerspiegelt, ist Styra ein wachsendes Unternehmen mit einer starken Marktstellung im Bereich Policy Based Access Management", sagte Graham Williamson, Senior Analyst bei KuppingerCole Analysts. „Styra passt sich kontinuierlich dem rasanten Tempo der digitalen Transformation an – durch konsequente Neubewertung, Aktualisierung und Ergänzung von Angeboten zur bestmöglichen Unterstützung, die die Branche benötigt, um sicherzustellen, dass sie auf dem neuesten Stand der Innovation sind."

Um die Ergebnisse zu ermitteln, überprüften und bewerteten die Analysten von KuppingerCole die führenden Anbieter von Zutrittsverwaltungslösungen mithilfe des KuppingerCole Market Compass. Diese Analyse bietet einen Überblick über ein bestimmtes IT-Marktsegment und identifiziert die Stärken von Produkten innerhalb dieses Marktsegments. Styra gehörte zu den 11 bewerteten Lösungsunternehmen.

Lesen Sie hier den KuppingerCole 2022 Policy Based Access Management Market Compass Report und erfahren Sie hier mehr über die Sicherung Ihrer Cloud-nativen Lösungen mit Styra.

Über Styra

Styra ermöglicht es Unternehmen, Richtlinien in ihren Cloud-nativen Umgebungen zu definieren, durchzusetzen und zu überwachen. Mit einer Kombination aus Open Source (Open Policy Agent) und kommerziellen Produkten (Declarative Authorization Service) bietet Styra Sicherheits-, Betriebs- und Compliance-Leitplanken zum Schutz von Anwendungen sowie der Infrastruktur, auf der sie ausgeführt werden. Mit dem Policy-as-Code-Ansatz von Styra können Entwickler, DevOps und Sicherheitsteams Risiken mindern, menschliche Fehler reduzieren und die Anwendungsentwicklung beschleunigen. Mehr unter https://styra.com/.

Über KuppingerCole

KuppingerCole Analysts wurde 2004 gegründet und ist eine internationale und unabhängige Analystenorganisation mit Hauptsitz in Europa. Das Unternehmen ist spezialisiert auf neutrale Beratung, Expertise, Vordenkertum und Praxisbezug in den Bereichen Informationssicherheit, Identity & Access Management (IAM), Governance (IAG), Risk Management & Compliance (GRC) sowie allen Bereichen rund um die Digitale Transformation. KuppingerCole unterstützt Unternehmen, Corporate User, Integratoren und Softwarehersteller bei der Bewältigung sowohl taktischer als auch strategischer Herausforderungen. Die Aufrechterhaltung eines Gleichgewichts zwischen sofortiger Implementierung und langfristiger Rentabilität ist das Herzstück der KuppingerCole-Philosophie.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220425005164/de/

Contacts

Victoria Johnson
Walker Sands für Styra
victoria.johnson@walkersands.com
312-235-4317

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.