Stuttgart verpflichtet Ex-Dortmunder

·Lesedauer: 1 Min.
Stuttgart verpflichtet Ex-Dortmunder
Stuttgart verpflichtet Ex-Dortmunder

Bundesligist VfB Stuttgart hat sich für die kommende Saison erneut verstärkt.

Doppelpass on Tour“: Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Die Schwaben verpflichteten Außenstürmer Chris Führich von Zweitligist SC Paderborn. Der 23-Jährige unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis 2025, die Ablöse soll Medienberichten zufolge drei Millionen Euro betragen.

Mislintat: „Chris bringt die Mentalität mit“

"Chris ist auf fast allen Offensivpositionen einsetzbar und bringt auch die Mentalität mit, die uns bei unseren Spielern wichtig ist", sagte Sportdirektor Sven Mislintat über den ehemaligen Kölner, der für den FC in der Saison 2017/18 in der Bundesliga debütiert hatte.

Im vergangenen Sommer war Führich von Borussia Dortmund II nach Paderborn gewechselt, wo er alle 34 Ligaspiele bestritt. Mit 13 Treffern und sieben Vorlagen war er einer der torgefährlichsten Spieler der 2. Liga.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.