Straßer auf Slalom-Podestkurs

Straßer auf Slalom-Podestkurs
Straßer auf Slalom-Podestkurs

Skirennläufer Linus Straßer hat beim Weltcup-Slalom in Garmisch-Partenkirchen beste Chancen auf eine Podestplatzierung.

Trotz der Nachwirkungen einer Angina liegt der Münchner nach dem ersten Lauf auf dem schwierig zu befahrenden Gudiberg auf Rang zwei. Sein Rückstand auf den führenden Norweger Henrik Kristoffersen beträgt 0,71 Sekunden.

"Hundert Prozent bin ich noch nicht fit, aber für zwei Läufe a 50 Sekunden muss es reichen. Das ist eher der Kopf, der nachlässt", sagte Straßer nach seinem Lauf vor einer stimmungsvollen Kulisse.

Auf den Plätzen drei und vier folgen Clement Noel aus Frankreich (+0,93 Sekunden) und Manuel Feller aus Österreich (+1,33 Sekunden). Der zweite Durchgang beginnt um 18.45 Uhr.

Alles zu Ski und Wintersport auf SPORT1.de