Store Capital: 38,5 Gründe für die Buffett-Aktie & mehr!

Immobilien Aroundtown Aktie
Immobilien Aroundtown Aktie

38,5 Gründe für die Buffett-Aktie Store Capital (WKN: A12CRU)? Na klar: Gemeint ist die Dividende. Das Management hat im Laufe der letzten Woche erklärt, erneut 0,385 US-Dollar an die Investoren auszahlen zu wollen. Oder, um beim Titel zu bleiben: 38,5 Cents.

Rein rechnerisch ergibt sich dadurch bei einem Aktienkurs von 25,52 US-Dollar eine Dividendenrendite von 6 %. Auch das ist ein ziemlich attraktiver Wert. Zumal die Dividendenhistorie sehr stark ist.

Aber blicken wir heute vor allem auf das Mehr, das jetzt für die Buffett-Aktie Store Capital spricht. Foolishe Investoren können hier insgesamt eine günstige Chance wittern, die langfristig orientiert ein größeres Renditepotenzial verspricht.

Store Capital: Mehr als 38,5 Gründe für die Buffett-Aktie?

Hinter Store Capital steckt einer der REITs, der eine Menge Qualität verspricht. Fast 3.000 Immobilien zeigen, dass das Fundament überaus diversifiziert ist. Das Management hat außerdem seit dem Börsengang vor einigen Jahren kein einziges Mal die Dividende gekürzt. Ein häufiges Wachstum bei der Dividende zeigt, dass wir selbst jetzt mit 6 % Dividendenrendite langfristig orientiert mehr erwarten können. Interessant, oder?

Doch ist auch das nicht alles. Die Buffett-Aktie ist außerdem überaus preiswert im Moment. Bei dem aktuellen Aktienkurs von 25,52 US-Dollar und prognostizierten Funds from Operations je Aktie von mindestens 2,20 US-Dollar liegt das Kurs-FFO-Verhältnis bei ca. 11,6. Damit sind wir in einem Value-Territorium für einen Real Estate Investment Trust, der ein moderates Wachstum besitzt.

Im letzten Quartal kletterten die Funds from Operations je Aktie von 0,47 US-Dollar auf 0,57 US-Dollar. Na klar, hier mag ein gewisser Coronaeffekt enthalten sein. Trotzdem: Es ist ein solches Wachstum, das mehr Möglichkeiten und solide Gesamtrenditen zu diesen Preisen verspricht. Auch das Ausschüttungsverhältnis ist mit 67,5 % entsprechend niedrig, vor allem für einen Real Estate Investment Trust.

Erneute Bestätigung

Das Management der Buffett-Aktie Store Capital hat mit der Ankündigung, erneut 0,385 US-Dollar Dividende zahlen zu wollen, vor allem eines bestätigt: Es ist alles so weit im Rahmen. Trotz Abverkauf bleibt hinter den Kulissen alles intakt. Erneut glänzt der REIT mit einer hohen Dividende, so wie eben auch zuvor.

Natürlich verändert sich das Markt- und Zinsumfeld. Aber trotzdem erkennen wir, dass hinter Store Capital ein solides Fundament steckt. Wer sich auf die 38,5 Gründe konzentriert, der könnte nicht enttäuscht werden. Selbst dann nicht, wenn die zukünftige Finanzierung etwas teurer werden sollte. Hinter dieser Aktie steckt schließlich genügend Substanz, um trotzdem stabile Dividenden auszahlen zu können.

Der Artikel Store Capital: 38,5 Gründe für die Buffett-Aktie & mehr! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Store Capital. The Motley Fool empfiehlt Store Capital.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.