Stockholm IT Ventures wird Kryptocoin-Schürfer - Aktie geht ab

Martin Mrowka
1 / 2
Stockholm IT Ventures wird Kryptocoin-Schürfer - Aktie geht ab

Der schwedische Technologie-Konzern Stockholm IT Ventures (kurz SITV, früher TRIG Social Media) macht Ernst mit seiner Ankündigung, ins Geschäft mit Kryptowährungen einzusteigen. Der eigene Kryptocoin Bytemine steht in den Startlöchern. Der Penny Stock springt an der Börse am Montag zeitweise gut 20 Prozent nach oben.

Sparsames Mining mit Ökostrom

Vor Monaten bereits anvisiert geht das ICO (Initial Coin Offering) mit neuer Führungsmannschaft nun offenbar los. Noch im Februar wurde eine angekündigte Übernahme der Wyrify Blockchain-Zahlungstechnologie abgesagt. Nun solle der Bytemine-Token den Weg in eine "sicherere Infrastruktur für das Krypto-Mining bereiten - mit mehr Stabilität bei weniger natürlichen Ressourcen", heißt es in einer Ad-hoc-Mitteilung von SITV.

Auf der Website www.bytemine.io können Details nachgelesen werden. Demnach sollen die Bytemine-Coin-Halter mit einem monatlichen Bonus profitieren - basierend auf der Anzahl der gehaltenen Token. SITV wolle 50 Prozent der Gewinne des Mininggeschäfts in den ersten drei Jahren unter seinen Bytemine-Münzhaltern verteilen, um eine Kapitalrendite sicherzustellen. Danach werde die Gewinnbeteiligung auf 30 Prozent sinken.

SITV-Aktionäre werden bei ICO bevorzugt

Insgesamt eine Milliarde Bytemine-Token sollen ausgegeben werden. Der Preis eines Tokens beginne bei 0,15 Euro. Wer am 20. April 2018 SITV-Aktien hält und entsprechend registriert wurde, solle mit eine 5:1-Quote gegenüber Nichtaktionären bevorzugt werden, die im Verhältnis von 1:1 bedient werden sollen.

Die ICO-Startankündigung lässt die SITV-Aktie am Montag kräftig nach oben klettern. Nach einem Freitags-Schlusskurs bei 0,084 Euro sprang die Aktie am Montag zeitweilig auf 0,107 Euro.

 

Trotz der verheißungsvollen Blockchain-Neuigkeiten bleibt DER AKTIONÄR skeptisch gegenüber dem Penny Stock. Zu unsicher und wechselhaft agierte das Management, zu ungewiss bleiben die Geschäftsperspektiven der Schweden. Nur wer seinen Einsatz notfalls komplett abschreiben kann, versucht eine Hoffnungsspekulation.

Gratis-Newsletter

Immer am Puls der Krypto-Szene: Der Gratis-Newsletter des Bitcoin Report informiert Sie täglich über Gerüchte, News, neue Coins und lukrative Kaufsignale. Einfach hier ohne Verpflichtungen anmelden. Starten Sie mit uns durch!