Stevens glaubt an BVB-Weiterkommen in Salzburg

Huub Stevens glaubt an die Chancen des BVB in Salzburg

Trotz der ungünstigen Ausgangslage von Borussia Dortmund nach der 1:2-Heimpleite gegen den FC Salzburg traut Ex-Trainer Huub Stevens dem BVB den Sprung ins Viertelfinale der UEFA Europa League zu.

"Die Niederlage im Hinspiel hat mich überrascht. Ich dachte, der BVB holt ein besseres Ergebnis heraus", sagte Stevens bei SPORT1. Aber: "Ich glaube, dass Dortmund weiterkommt."

Stevens ist sicher: "Der BVB hat von den Einzelspielern her mehr Qualität. Aber Salzburg ist ein Team, das nicht so leicht zu schlagen ist. Dortmund ist in der Pflicht."

Dass die Österreicher auf europäischer Ebene konkurrenzfähig sind, liege vor allem an Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz. "Das Wichtigste ist seine Begeisterung. Mateschitz will mit Salzburg Menschen erreichen, die er mit seinem Produkt noch nicht erreicht hat.

SPORT1 überträgt das Achtelfinal-Rückspiel in der UEFA Europa League des BVB beim FC Salzburg am Donnerstag ab 21.05 Uhr LIVE im TV auf SPORT1. Ausführliche Highlights der übrigen Spiele wie St. Petersburg gegen RB Leipzig und Arsenal gegen Milan sind ab 23.00 Uhr zu sehen.