Stem, Inc. übernimmt Also Energy Holdings Inc., ein weltweit führendes Unternehmen für Solar-Asset-Management-Software

·Lesedauer: 10 Min.

Die Übernahme führt zwei softwareorientierte Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien zusammen und trägt zur Energiewende bei

Die wertsteigernde Transaktion soll den wachsenden, wiederkehrenden Softwareumsatz von Stem vorantreiben und die Margen erhöhen

Unterstützung des Fokus von Stem auf den Ausbau der globalen Reichweite und die Bereitstellung margenstarker Softwareprodukte für Endverbraucher (Front-of-Meter) sowie gewerbliche und industrielle Kunden

Erweiterung der betreuten Assets um 32,5 GW und Ausweitung der internationalen Präsenz auf über 50 Länder

SAN FRANCISCO (Kalifornien) und BOULDER (Colorado), December 17, 2021--(BUSINESS WIRE)--Stem, Inc. („Stem" oder „das Unternehmen") (NYSE: STEM), ein weltweit führender Anbieter im Bereich der mit künstlicher Intelligenz (KI) gestützten Energiespeichersoftware und -dienstleistungen, und Also Energy Holdings, Inc. („AlsoEnergy"), ein weltweit führender Anbieter von Software für das Management von Solaranlagen, gaben heute bekannt, dass die Unternehmen eine verbindliche Vereinbarung getroffen haben, wonach Stem AlsoEnergy im Rahmen einer Aktien- und Bargeldtransaktion übernehmen wird.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Stem alle ausstehenden Aktien von AlsoEnergy auf einer barmittel-und schuldenfreien Basis zu einem Gesamtkaufpreis von 695 Millionen USD erwerben, der sich zu etwa 75 Prozent aus Barmitteln und zu etwa 25 Prozent aus Stammaktien von Stem zusammensetzt.

Überblick über die Übernahme

Die Transaktion verbindet die einzigartigen Fähigkeiten von Stem zur Speicheroptimierung mit der marktführenden Software von AlsoEnergy zur Leistungsüberwachung und Steuerung von Solaranlagen und bietet damit eine überzeugende Komplettlösung für Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Darüber hinaus wird Stem seine intelligenten Energiespeicherlösungen den bestehenden Endverbrauchern (Front-of-Meter) sowie den gewerblichen und industriellen Kunden von AlsoEnergy anbieten, die heute in der Regel nur über eine begrenzte Speicheranbindung für ihre Solaranlagen verfügen. AlsoEnergy wird über das umfangreiche Kunden- und Partnernetzwerk von Stem einen früheren Einblick in Solar- und Speicherprojekte erhalten.

AlsoEnergy wurde 2007 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Boulder, Colorado, und ist ein weltweit führender Anbieter von Performance-, Analyse-, Monitoring- und Steuerungslösungen mit 32,5 Gigawatt (GW) Solaranlagen unter Management (Assets under Management, AUM) in mehr als 50 Ländern. AlsoEnergy arbeitet mit verschiedenen Akteuren im Solar-Ökosystem zusammen, darunter Projektentwickler, Anlagenbesitzer, Auftragnehmer für Betrieb und Wartung (Operations and Maintenance, O&M), gewerbliche Kunden und Versorgungsunternehmen. In den zwölf Monaten bis zum 31. Dezember 2020 erwirtschaftete AlsoEnergy einen Umsatz von rund 49 Millionen USD und eine Bruttomarge von 60 % in den Bereichen Software, Grid-Edge-Monitoring, Steuerung und Dienstleistungen. Von den Assets under Management von AlsoEnergy, sowohl auf Standort- als auch auf Kapazitätsbasis, ist derzeit nur ein minimaler Anteil mit Energiespeichern versehen.

Management-Kommentar

John Carrington, Chief Executive Officer von Stem, sagte: „Durch diese Transaktion, die einen sofortigen Wertzuwachs verspricht, werden Stem und AlsoEnergy gemeinsam über die einzigartigen Software-, Steuerungs- und Analysefähigkeiten verfügen, um die Energiewende zu einer erneuerbaren, CO2-freien Zukunft voranzutreiben. Da die Batteriespeicher- und die Solarbranche weiterhin ein enormes globales Wachstum verzeichnen, werden Entwickler, Anlagenbesitzer und Energieversorger zunehmend auf unsere gemeinsamen Softwarekapazitäten setzen, um eine einheitliche Plattform für Energie-Intelligenz zur Verbesserung der Projektleistung bereitzustellen. Das zusammengeführte Unternehmen wird ein KI-gesteuertes Softwareangebot bereitstellen, von dem wir erwarten, dass es das Asset Management unserer Kunden vereinfacht, ihre Projektrenditen steigert und unseren eigenen Wachstumskurs vorantreibt. Besonders wichtig ist, dass diese Akquisition sowohl die Bruttomarge als auch das EBITDA sofort steigern dürfte, bevor die kommerziellen Synergien zum Tragen kommen, von denen wir glauben, dass sie erheblich und überzeugend sind. Diese Übernahme verdeutlicht unseren Fokus auf den Ausbau der globalen Reichweite von Stem und die Bereitstellung von margenstarken, marktführenden Softwareprodukten für unsere Kunden."

Robert Schaefer, Chief Executive Officer von AlsoEnergy, sagte: „Der Zusammenschluss unseres Geschäfts mit Stem wird einen enormen Wert für unsere Kunden schaffen, da sie sich verstärkt auf die Integration von Solar- und Energiespeicheranlagen konzentrieren, um ihre finanzielle Performance zu optimieren. Die Software, der Datenzugang und die technischen Fähigkeiten unserer zusammengeschlossenen Unternehmen werden das führende Monitoring-Angebot von AlsoEnergy auf das nächste Level in Sachen Kontrolle und Optimierung bringen und einen zentralen Anbieter für Software-Services in der Solar- und Speicherlandschaft ermöglichen. Wir freuen uns sehr, dem Stem-Team beizutreten, und sind überzeugt, dass unser gemeinsames Softwareangebot ein entscheidendes Element für die Gestaltung der Zukunft des Stromnetzes sein wird."

Strategische und finanzielle Highlights

  • Kundennutzen und Innovation: Mit dem Zusammenschluss werden Kunden in die Lage versetzt, durch die Bereitstellung von Edge-Steuerungen und einer Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung einen schnelleren Projektwert zu schaffen und diesen zu maximieren. Die Kunden sollen von einer zentralen, zusammenhängenden Ansicht zur Verwaltung und Optimierung ihrer Anlagen für erneuerbare Energien und Speicher profitieren.

  • SaaS-Entwicklung: Durch die Aufnahme der SaaS-Angebote von AlsoEnergy wird Stem seinen wachsenden und wiederkehrenden Umsatz- und Margenbeitrag aus Software weiter ausbauen. Stem wird seinen einzigartigen, KI-gestützten Ansatz in die Software von AlsoEnergy einbringen und so die Effizienz für die Kunden steigern.

  • Markterweiterung: Es ergeben sich erhebliche Möglichkeiten für Cross-Selling und die Nutzung des umfangreichen Kundenstamms der beiden Plattformen. Derzeit sind nur 30 % der Kunden von AlsoEnergy auch Kunden von Stem, so dass sich hier erhebliche Wachstumschancen ergeben.

  • Reicher Datenbestand: Nutzung eines umfangreichen Datensatzes aus der Betriebshistorie von Solar- und Speicheranlagen. Durch die erstklassige KI-gestützte Analyseplattform von Stem, Athena®, und die PowerTrack-Plattform von AlsoEnergy wird erwartet, dass das zusammengeschlossene Unternehmen die zukünftige Softwareentwicklung und -performance verbessert und gleichzeitig die Differenzierung des gemeinsamen Unternehmens im Wettbewerb erhöht.

  • Großer, internationaler Kundenstamm: Die geografische Präsenz des zusammengeschlossenen Unternehmens wird sich auf mehr als 50 Länder erstrecken. AlsoEnergy verfügt über einen starken Kundenstamm aus Unternehmen, Entwicklern und Versorgungsunternehmen, der die bestehenden Partner und Kunden von Stem ergänzt.

Ausgewählte Einzelheiten der Transaktion

Die Anzahl der Aktien, die für den Aktienanteil des Transaktionspreises ausgegeben werden, basiert auf dem einfachen Durchschnitt des volumengewichteten Durchschnittskurses der Stem-Stammaktien für die einzelnen Handelstage im Dezember 2021. Der Barmittelanteil des Transaktionspreises, der den üblichen Anpassungen des Betriebskapitals unterliegt, wird vollständig aus den vorhandenen Barmitteln in der Bilanz von Stem bezahlt.

Der Aktienanteil des Kaufpreises wird unter Berufung auf die Befreiung von der Registrierungspflicht gemäß Abschnitt 4(a)(2) des Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung ausgegeben und unterliegt einer mindestens sechsmonatigen Sperrfrist.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und anderer üblicher Abschlussbedingungen. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal des Jahres 2022 abgeschlossen.

Nomura Greentech war der Finanzberater von Stem und Gibson, Dunn & Crutcher LLP war der Rechtsberater von Stem. William Blair war der Finanzberater von AlsoEnergy und Goodmans LLP war der Rechtsberater von AlsoEnergy.

Informationen zur Telefonkonferenz mit dem Management

Stem wird am Donnerstag, den 16. Dezember 2021, um 8:30 Uhr ET (14:30 Uhr CET) eine Telefonkonferenz zur Erörterung dieser Transaktion abhalten. Die Telefonkonferenz kann über einen Live-Webcast auf der Seite „Events & Presentations" im Bereich „Investor Relations" auf der Website des Unternehmens unter https://investors.stem.com/events-and-presentations mitverfolgt werden. Die Telefonkonferenz kann auch live per Telefon unter der Nummer (877) 705-6003 oder für internationale Anrufer unter der Nummer (201) 493-6725 mit dem Verweis auf Stem aufgerufen werden. Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird kurz nach der Konferenz verfügbar sein und kann unter der Nummer (844) 512-2921 oder für internationale Anrufer unter der Nummer (412) 317-6671 abgerufen werden. Der Passcode für die Aufzeichnung lautet 13725741. Ein Webcast-Archiv wird auf der Website des Unternehmens unter https://investors.stem.com/overview einen Monat lang nach der Aufzeichnung zur Verfügung stehen.

Über Stem, Inc.

Stem (NYSE: STEM) bietet Lösungen für die dynamischen Herausforderungen des heutigen Energiemarktes. Durch die Kombination fortschrittlicher Energiespeicherlösungen mit Athena®, einer erstklassigen KI-gestützten Analyseplattform, versetzt Stem Kunden und Partner in die Lage, den Energieverbrauch zu optimieren, indem automatisch zwischen Batteriestrom, Stromerzeugung vor Ort und Netzstrom umgeschaltet wird. Die Lösungen von Stem helfen Unternehmenskunden, von einer umweltfreundlichen, anpassungsfähigen Energieinfrastruktur zu profitieren und eine Vielzahl von Zielen zu erreichen, darunter Kostenreduzierung, Widerstandsfähigkeit, Nachhaltigkeit, Umwelt- und Unternehmensverantwortung und Innovation. Stem bietet darüber hinaus umfassende Unterstützung für Solarpartner, die an der Integration von Speichermöglichkeiten in eigenständige, kommunale oder kommerzielle Solarprojekte interessiert sind - sowohl hinter als auch vor dem Zähler. Weitere Informationen finden Sie unter www.stem.com.

Über AlsoEnergy

AlsoEnergy bietet fortschrittliche Komplettlösungen für die Steuerung, das Monitoring und das Management von PV- und Solaranlagen sowie von Speicheranlagen. Dazu gehören integrierte Software- und Hardwaresysteme für DAS, SCADA und Kraftwerkssteuerungen sowie Dienstleistungen, die den gesamten Projektlebenszyklus abdecken, von der Systemplanung und -entwicklung bis hin zur Installation, Inbetriebnahme und dem Support. AlsoEnergy bietet Technologielösungen für mehr als 30 GW Energieerzeugung in über 50 Ländern weltweit und verfügt mit seinen Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Deutschland, Japan und Indien sowie seinem Hauptsitz in den USA über regionales Know-how in allen Weltmärkten. Weitere Informationen finden Sie unter www.alsoenergy.com.

Warnhinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Die Meinungen, Prognosen, Hochrechnungen, der erwartete Zeitplan für den Abschluss der geplanten Transaktion, die Vorteile und Synergien der geplanten Transaktion, die künftigen Möglichkeiten für das zusammengeführte Unternehmen und die Produkte, die künftige finanzielle Performance und alle anderen Aussagen in Bezug auf künftige Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Ziele, finanzielle Bedingungen, Annahmen oder künftige Ereignisse oder Leistungen, bei denen es sich nicht um Aussagen über historische Fakten handelt, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Stem kann nicht garantieren, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Diese Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, darunter die Einhaltung der Abschlussbedingungen für die Transaktion, der Zeitplan für die Durchführung der geplanten Transaktion, das Risiko, dass die geplante Transaktion nicht zustande kommt, negative Auswirkungen der Anhängigkeit der Transaktion, das Scheitern der Übernahme von Managern und Mitarbeitern in Schlüsselpositionen von AlsoEnergy und ihren Tochtergesellschaften; Probleme oder Verzögerungen bei der erfolgreichen Integration des operativen Geschäfts von AlsoEnergy in das des Unternehmens, einschließlich unvorhergesehener Kosten, Verzögerungen oder Schwierigkeiten, die zu zusätzlichen Anforderungen an die Ressourcen, Systeme, Verfahren und Kontrollmechanismen des Unternehmens, zur Unterbrechung des laufenden Geschäftsbetriebs und zur Ablenkung der Aufmerksamkeit des Managements von anderen Geschäftsbelangen führen könnten; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der erfolgreichen Umstellung von den IT-Systemen von AlsoEnergy auf die des Unternehmens sowie Risiken im Zusammenhang mit der sonstigen Integration oder Umstellung des operativen Geschäfts, der Systeme und des Personals von AlsoEnergy; Scheitern oder Unfähigkeit zur rechtzeitigen Umsetzung von Wachstumsstrategien; nachteilige Reaktionen von Kunden, Wettbewerbern, Lieferanten oder Mitarbeitern auf die geplante Transaktion; die Möglichkeit, dass sich bestimmte Annahmen in Bezug auf das Geschäft von AlsoEnergy oder die geplanten Transaktionen als unzutreffend erweisen könnten; und andere Risikofaktoren, die im aktuellen 10-K-Bericht von Stem sowie in den anderen bei der SEC eingereichten Unterlagen erörtert werden, die auf der Internetseite der SEC (http: //www. sec.gov) zur Verfügung stehen. Falls eines oder mehrere dieser und anderer Risiken und Unwägbarkeiten (oder die Folgen solcher Entwicklungen) eintreten oder sich unsere grundlegenden Annahmen als unzutreffend erweisen sollten, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von unseren Darstellungen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Stem lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Branchen- und Marktdaten

In dieser Pressemitteilung stützt sich Stem auf bestimmte Informationen und Statistiken aus Drittquellen, die das Unternehmen für zuverlässig hält, einschließlich der Berichte von Marktforschungsunternehmen, und bezieht sich auf diese. Das Unternehmen hat die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Informationen Dritter nicht unabhängig überprüft. Diese Mitteilung kann Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen und Urheberrechte anderer Unternehmen enthalten, die Eigentum der jeweiligen Inhaber sind.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211215006181/de/

Contacts

Stem-Ansprechpartner für Medienvertreter
Cory Ziskind, ICR
stemPR@icrinc.com

Stem-Ansprechpartner für Investoren
Ted Durbin, Stem
Marc Silverberg, ICR
IR@stem.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.