Stefanie Giesinger begeistert ihre Fans mit 80s-Look

So kennen wir Stefanie Giesinger – auf Instagram zeigte sich das Model nun aber ganz anders. (Bild: Kay Nietfeld/dpa)

Auf ihren Social-Media-Accounts präsentierte sich Stefanie Giesinger ganz im Look der 1980er – und begeisterte damit ihre Fans.

Sie ist eigentlich ein Kind der Nullerjahre – auf Instagram zeigte sich Model Stefanie Giesinger, Jahrgang 1996, aber ganz im Stil der 80s. Am Schminktisch machte die Influencerin ein Selfie – mit Korkenzieherlocken, Creolen und rosa Polka-Dot-Pulli. Das sah nicht nur ganz anders, sondern auch wirklich toll aus. Das fanden auch ihre Instagram-Fans.

Um die 140.000 Instagram-Follower klickten auf „Gefällt mir“ – und auch die Kommentare zeigen, dass Stefanie mit dem 80s-Look voll ins Schwarze getroffen hat. „So schön“, „Haha wie süß“, „Amazing look“ und „You look sooooooo cooolll“ waren nur einige der begeisterten Komplimente, die Giesingers Instagram-Community ihrem Star machte. Noch begeisterter zeigt sich eine andere Userin: „OMG diese Frisur steht dir einfach mal mega und generell alles top an dir“, schreibt sie.

Ihre Fans sind sich einig: Die Gewinnerin der neunten „Germany’s Next Topmodel“-Staffel kann wirklich alles tragen und sieht immer toll aus.

Die Komplimente freuen das Model bestimmt – zuletzt gab es nämlich eher Kritik für ihre Fotos. In letzter Zeit wurden immer wieder Stimmen laut, Giesinger sei zu dünn. Ein Foto, das sie im Bikini zeigt, fanden nicht alle gut: „Bitte übertreib nicht Steffi, ich mag dich so gerne bitte nimm nicht so viel ab“, „Bitte iss was du bist wirklich zu dünn“ und „Du bist echt hübsch aber irgendwann ist auch Schluss du bist viel zu dünn schon bald mager“, zeigten sich ihre Fans vor einigen Tagen besorgt.