Falcons im Schlüsselspiel bei Seahawks gefordert

Die Atlanta Falcons fordern im Monday Night Game die Seattle Seahawks

Für ihr Monday-Night-Game zum Abschluss des elften Spieltags in der NFL gegen die Atlanta Falcons müssen die Seattle Seahawks auf Richard Sherman verzichten.

Der Star-Cornerback hatte sich beim Sieg über die Arizona Cardinals die Achillessehne gerissen und fällt den Rest der Saison aus. (Der NFL-Spielplan)

Der Ausfall trifft die Seahawks schwer. Und mit Atlanta kommt ein Gegner, der auf ein starkes Passspiel zurückgreifen kann. Quarterback ist in derzeit die Nummer acht in der Rangliste der Spielmacher mit den meisten Pass-Yards.

Das liegt zu großen Teilen auch immer noch an Star-Reciever Julio Jones. Dieser bringt es derzeit auf 715 Yards - der fünftbeste Wert in der NFL. 

Für beide Teams geht es um einen wichtigen Schritt im Rennen um die Playoffs. Die Seahawks (6:3 Siege) liegen als Zweiter der NFC West klar auf Kurs. Für die Falcons hingegen wäre eine Niederlage ein großer Rückschlag. Der Super-Bowl-Teilnehmer der vergangenen Saison steht als Dritter in der NFC South mit bislang fünf Siegen unter Zugzwang.

(DAZN zeigt die NFL live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Der 11. Spieltag der NFL in der Übersicht:

Freitag, 17. November, 2.25 Uhr
Pittsburgh Steelers - Tennessee Titans 40:17

Sonntag, 19. November, 19 Uhr
Chicago Bears - Detroit Lions 24:27
Cleveland Browns - Jacksonville Jaguars 7:19
Green Bay Packers -  Baltimore Ravens 0:23
Houston Texans - Arizona Cardinals 21:31
Miami Dolphins - Tampa Bay Buccaneers 20:30
Minnesota Vikings - Los Angeles Rams 24:7
New Orleans Saints - Washington Redskins 31:34
New York Giants - Kansas City Chiefs 12:9

Sonntag, 12. November, 22.05 Uhr
Los Angeles Chargers - Buffalo Bills 54:24

Sonntag, 12. November, 22.25 Uhr
Denver Broncos - Cincinnati Bengals 17:20
Oakland Raiders - New England Patriots 8:33

Montag, 20. November, 2.30 Uhr
Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles 9:37

Dienstag, 21. November, 2.30 Uhr
Seattle Seahawks - Atlanta Falcons