Das steckt hinter den kuriosen Teamfotos von Wales

·Lesedauer: 2 Min.
Das steckt hinter den kuriosen Teamfotos von Wales
Das steckt hinter den kuriosen Teamfotos von Wales

Die walisische Nationalmannschaft gibt regelmäßig eine seltsame Figur ab - jedoch nicht auf fußballerische Art und Weise.

Vielmehr sorgen die ungewöhnlichen Mannschaftsbilder der Waliser bei Zuschauern und Fans regelmäßig für Verwunderung. So auch bei der EM und im Achtelfinale gegen Dänemark, das das Team um Superstar Gareth Bale mit 0:4 verlor.

Manchmal knien sieben Spieler auf dem Boden, während vier Spieler linkszentriert im Hintergrund stehen wie gegen die Dänen, vor anderen Partien stehen fünf Spieler hinten, während acht Spieler knien - mit ungewöhnlichen Abständen zueinander. Die Teamfotos der Waliser haben mit regulären Mannschaftsbildern wenig zu tun.

Aber was steckt hinter den kuriosen Fotos?

Kuriose Wales-Teamfotos: "Wir waren da einfach nicht gut drin"

Zu Beginn: schlicht Unvermögen.

"Wir waren da einfach nicht gut drin", erklärte der ehemalige walisische Nationalspieler Joe Ledley vor einiger Zeit. Bereits bei der EM 2016 waren die seltsamen Teamfotos der Waliser zu sehen - und das Team kam überraschend ins Halbfinale.

"Erst haben wir uns damit nicht befasst, aber dann kamen immer mehr Bilder zusammen und es war schrecklich - also dachten wir, wir können es einfach so lassen", so Ledley.

Achtelfinal-Kracher gegen England! Der EM-Doppelpass mit u.a. Stefan Effenberg und Wolfgang Niersbach am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Aus Unvermögen wurde ein Ritual

Aus den missglückten Fotos, die auch Mittelfeldspieler Jonny Williams zunächst als "ein Versehen" bezeichnete, hat sich für das walisische Team eine Art Glücksbringer entwickelt.

"Es hat uns Glück gebraucht. Das hat nichts mit Aberglauben zu tun, aber ich gehe nicht davon aus, dass wir nochmal ein vernünftiges Bild hinbekommen werden", kündigte Ledley 2016 an.

Und tatsächlich: Die ungewöhnlichen Teambilder sind seitdem fester Bestandteil bei den Walisern und auch der Erfolg bleibt nicht aus - als Gruppenzweiter qualifizierte sich Wales mühelos für die Europameisterschaft in diesem Jahr.

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Die Anordnungen der Spieler entstehen dabei aber nicht mehr spontan, wie dies früher der Fall war. Dies werde zwar nicht trainiert, in Meetings jedoch kurz angesprochen.

"Ich weiß nicht, wie weit wir mit solchen Mannschaftsbildern noch gehen können.... es sei denn, wir lassen Wayne Hennessey (Torwart, Anm. d. Red.) alleine hinten", überlegte Williams damals.

Auch heute noch sorgt das Team von Interimstrainer Rob Page mit den kuriosen Bildern regelmäßig für Verwunderung. Dass dies jedoch keine Garantie für ein erfolgreiches Spiel ist, zeigte die Partie gegen Dänemark.

Wales machte vor Anpfiff das obligatorisch ungewöhnliche Mannschaftsbild, verlor jedoch und schied im Achtelfinale der Europameisterschaft aus.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.