"Unser Start war nicht so einfach": Pietro Lombardi ist überglücklich, wieder Vater geworden zu sein

Er selbst strahlt einen jungenhaften Charme aus, dabei ist Pietro Lombardi (30) seit wenigen Tagen bereits zweifacher Vater. Der Sänger ('Phänomenal') und seine Freundin Laura Maria Rypa freuen sich über den kleinen Leano Romeo, der letzte Woche auf die Welt kam.

Laura Maria Rypa ist jetzt die "Power Mami"

Dabei ging es dramatischer zu als gehofft, denn das erste gemeinsame Kind des 'DSDS'-Stars und der Influencerin hatte es eilig, seine Eltern und die Welt kennenzulernen und kam ein paar Wochen zu früh. Auf Instagram hatte Pietro daher bereits verraten: "Unser Start war nicht so einfach." Umso mehr lobte er die Mutter seines jüngsten Sohnes: "Bin stolz auf dich @lauramaria.rpa. Ich weiß, dass du die tollste Mama der Welt für unseren kleinen Leano sein wirst. Ich liebe euch und werde euch immer beschützen. Meine Familie. Power Mami." Klar, dass Fans zuhauf gratulierten.

Ein Dank von Pietro Lombardi

In einer Videobotschaft für RTL wandte sich Pietro Lombardi direkt an seine Fans: "Wir sind zuhause, wir sind sehr glücklich. Wir haben einfach Zeit für uns gebraucht, aber uns geht's gut. Danke an alle, die so nette Nachrichten geschrieben haben…jetzt genießen wir die Zeit zuhause." Mitten in der Botschaft klingelte übrigens der Wecker, und mit einem Schmunzeln erklärte Pietro: "Ich lass das jetzt so drin. Es ist Stillzeit." Das ist der Musiker ja schon gewohnt, denn der kleine Leano Romeo ist nicht sein erstes Kind. Gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sarah Engels erzieht er bereits den siebenjährigen Alessio. Sarah war auch eine der ersten, die Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi ihre besten Wünsche auf Instagram schickte.

Bild: Anke Waelischmiller/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images