Starker Newsflow, Axon Enterprise! Doch was bezweckt diese Übernahme?

·Lesedauer: 2 Min.

Axon Enterprise (WKN: A2DPZU) hat im Moment operativ gesehen wirklich einen starken Lauf. Zunächst einmal schaffte es das Unternehmen, überaus starke Zahlen für das zweite Quartal zu präsentieren. Die Umsätze kletterten immerhin um 55 % im Jahresvergleich auf 219 Mio. US-Dollar.

Zudem zeigt Axon Enterprise auch weiterhin, dass diese Wachstumsgeschichte an Fahrt aufnimmt. In diesen Tagen konnte erneut eine internationale Partnerschaft in Indien unter Dach und Fach gebracht werden. Knapp über 10.000 Einheiten einer Bezirkspolizei sind ab sofort mit Bodycams und den digitalen Lösungen ausgestattet. Wirklich bemerkenswert.

Aber das ist nicht alles: Zum Mittwoch dieser Woche präsentiert das Unternehmen erneut eine spannende Schlagzeile auf seinen Investor-Relations-Seiten. Dabei geht es um eine Übernahme. Riskieren wir einen Blick darauf, was diese wohl bezwecken könnte.

Axon Enterprise: Eine spannende Übernahme?

Wie wir jetzt mit Blick auf die besagte Unternehmensmitteilung erkennen können, übernimmt Axon Enterprise My90. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die einzig und alleine ein Ziel besitzt: Feedback geben. Das Portal ist ursprünglich konzipiert und entwickelt worden, damit gerade Polizeibehörden anonymisiertes Feedback von der Bevölkerung und der jeweiligen Community erhalten können.

Man habe My90 ins Leben gerufen, um eine sichere Kommunikation mit den örtlichen Behörden zu ermöglichen. Ohne Angst vor negativen Auswirkungen für einen selbst, wie es von einem der Gründer heißt. Grundsätzlich ein interessantes Vorhaben. Vielleicht ein wenig bitter, dass so etwas überhaupt nötig ist.

Axon Enterprise übernimmt jetzt jedenfalls My90. Finanzielle Details sind dabei nicht kolportiert. Allerdings geht aus der Mitteilung hervor, dass diese Übernahme das Community Impact Team stärken dürfte. Eine Unternehmenseinheit, die sich genau mit solchen Fragen und der Kommunikation beschäftigt. Mit Kona Shen bleibt außerdem einer der Gründer dem Unternehmen als Manager erhalten.

Ein interessanter Schritt für das Ökosystem

My90 dürfte die Wachstumsgeschichte von Axon Enterprise rein quantitativ nicht beleben. Dafür jedoch möglicherweise qualitativ. Auch die Kommunikation und das Feedback sind eine Möglichkeit, die Sicherheit und Vertrauen schaffen können. Anonymisiertes Feedback und die Auswertung von Behörden kann ein Weg sein, sich konsequent zu verbessern. Insofern kann eine Ausweitung des Leistungsspektrums auf dieses Segment zumindest eine qualitative Komponente besitzen.

Zudem zeigt Axon Enterprise auch damit, dass nicht nur Hardware eine Rolle bei der Wachstumsgeschichte spielt. Nein, sondern auch vermehrt Software, die hinsichtlich Kommunikation oder Datenerhebung und Auswertung eine Rolle spielen kann. Der Megatrend der Sicherheit ist entsprechend vielschichtig und bietet Optionen. Sowohl qualitativ als auch quantitativ. Wobei unser heutiges Thema zumindest für mich zunächst eine qualitative Komponente darstellt.

Der Artikel Starker Newsflow, Axon Enterprise! Doch was bezweckt diese Übernahme? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Axon Enterprise.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.