Erster Trailer zu „A Star Is Born“: Lady Gaga in neuem Film kaum wiederzuerkennen

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style

Man kennt sie als schrille Bühnenfigur mit extravaganten Outfits. Im ersten Trailer zu ihrem neuen Hollywoodfilm “A Star Is Born” ist Lady Gaga hingegen kaum wiederzuerkennen.


„Es ist ein wahrgewordener Traum und eine Ehre für mich, Teil dieses unglaublichen Films zu sein. Bradley Coopers Können als Regisseur, Schauspieler und Musiker ist erstaunlich. Ich kann es nicht erwarten, dass die Menschen diese authentische, epische, wunderschöne Liebesgeschichte sehen. Sie heißt ‚A Star Is Born’ und ich bin mehr als aufgeregt, dass Ihr bald Jack und Ally treffen werdet. #AStarIsBorn @StarIsBornMovie“

„A Star Is Born“ heißt das Regiedebüt von Hollywoodstar Bradley Cooper („Hangover“), das im Oktober in den deutschen Kinos anlaufen soll. Neben Cooper ist auch Stefani Joanne Angelina Germanotta, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Lady Gaga, in dem Streifen zu sehen. Die Musikerin kennt man – neben ihren Hits wie „Born This Way“ – vor allem für ihre schrillen Outfits. Wer erinnert sich zum Beispiel nicht an das Fleisch-Kostüm von den MTV Video Music Awards 2010 oder die wasserstoffblonden Haare – von einer solchen Extravaganz ist in „A Star Is Born“ allerdings nichts zu sehen.

Nichts für Vegetarier: Lady Gaga 2010 im extravaganten Outfit auf den VMAs. (Bild: teve Granitz/Getty Images)

In „A Star Is Born“ sieht man Gaga ganz unspektakulär mit brünetten Haaren und natürlichem Look.


Coopers Regiedebüt ist ein Remake des gleichnamigen Films (deutscher Titel: „Ein Stern geht auf“) aus dem Jahr 1937. Er handelt von Jackson Maine, einem Film- und Musikstar, dessen Karriere den Bach runtergeht und der mehr und mehr in den Alkoholismus abrutscht. Maine lernt eine junge Frau namens Ally kennen, mit der er nicht nur eine Liebesbeziehung eingeht, sondern der er auch noch zu einer Musikkarriere verhilft. Wie ein Trailer zeigt, spielt Musik eine große Rolle in dem Film – da hat sich Cooper also definitiv den richtigen Co-Star ausgesucht.

Seht hier den offiziellen Trailer in voller Länge: