Standort live per WhatsApp mit Freunden teilen: So funktioniert's!

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)
Wo wollen wir uns treffen? Umständliche Beschreibungen gehören mit der neuen "Live-Standort"-Funktion von WhatsApp der Vergangenheit an.

Ab sofort rollt WhatsApp weltweit auf iOS und Android nach und nach eine neue Funktion aus, die es ermöglicht seinen derzeitigen Standort in Echtzeit mit Familie und Freunden zu teilen. Nutzer können so ihren Liebsten beispielsweise bis auf wenige Meter genau zeigen, dass sie nach einer Party wohlbehalten nach Hause gekommen sind oder wo sie sich gerne in wenigen Minuten treffen würden. Ein "Ich warte gegenüber von der einen Dönerbude" oder ähnlich ungenaue Angaben sind damit passé. Auch wird es so unter anderem möglich, sich auf Großveranstaltungen schneller wiederzufinden, wenn man sich aus den Augen verloren hat.

So funktioniert's

Wer seinen Standort live teilen möchte, der muss dazu nur einen Chat mit einem Freund oder einer Gruppe öffnen und unter dem Menüpunkt "Standort" die neue "Live-Standort"-Funktion auswählen. Anschließend müssen Nutzer wählen, ob sie ihren Aufenthaltsort für 15 Minuten, für eine Stunde oder für acht Stunden teilen möchten. Dann einfach auf "Senden" tippen und schon kann das Gegenüber auf einer Karte live mitverfolgen, wo man sich gerade aufhält. Wer möchte, der kann das Feature manuell vor Ablauf der zuvor angegebenen Zeit auch wieder abschalten.

Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hält die Daten privat und nur die Chat-Teilnehmer sehen die Ortsangaben. Will ein Nutzer nicht, dass sein Aufenthaltsort preisgegeben wird, muss er die Funktion einfach nur abgeschaltet lassen. Wenn mehrere Nutzer in einer Gruppe ihren Standort teilen, werden alle davon auf der gleichen Karte angezeigt.

Foto(s): WhatsApp