Kann STAG Industrial in 5 Jahren auf 6 % Dividendenrendite kommen?

STAG Industrial (WKN: A1C8BH) ist ein wirklich interessanter Real Estate Investment Trust mit derzeit 4,45 % Dividendenrendite. Die monatlichen Ausschüttungen sind ein weiterer Pluspunkt, aber weder für die Dividende noch die Aussichten oder die Bewertungen sehr relevant. Aber trotzdem: Manchmal tut es einfach gut, regelmäßig eine Ausschüttung zu erhalten.

Trotzdem geht es natürlich auch um weiteres Wachstumspotenzial. STAG Industrial liefert hier mit einem moderaten Wachstum. Aber sind zum Beispiel 6 % Dividendenrendite innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren möglich? Das ist wirklich eine interessante Frage, der wir aus verschiedenen Blickwinkeln heraus auf den Grund gehen wollen.

STAG Industrial: 6 % Dividendenrendite möglich?

6 % Dividendenrendite innerhalb von fünf Jahren ist natürlich ein ambitioniertes Ziel. Im Endeffekt müsste die Gesamtdividende um ca. ein Drittel steigen. Pro Jahr wäre ein durchschnittliches Dividendenwachstum von 6,1 % pro Jahr nötig. Ob das auch nur ansatzweise realistisch ist? Sagen wir es so: Verschiedene Perspektiven offenbaren unterschiedliche Antworten.

Wenn wir uns die Dividende ansehen, so bin ich geneigt zu sagen: Auf gar keinen Fall zahlt STAG Industrial in fünf Jahren 6 % Dividendenrendite aus! Es sind zugegebenermaßen sehr krumme Ausschüttungen, die das Management monatlich an die Investoren leistet. NASDAQ fasst es leicht gerundet jedoch so zusammen, dass seit dem 30. Januar des Jahres 2020 die Ausschüttungssumme je Aktie von 0,12 US-Dollar auf 0,122 US-Dollar gestiegen ist. Zwei Jahre und 1,67 % Dividendenwachstum sind einfach zu wenig. Zuvor und bis in das Jahr 2015 hinein hat es ebenfalls lediglich Nuancen gegeben, was die Entwicklung der Ausschüttungssumme je Aktie angeht. Das bedeutet: Ich würde jedenfalls nicht damit rechnen.

Aber STAG Industrial bietet eben nicht nur eine maue Entwicklung der Dividende. Operativ konnte das Management zuletzt die Funds from Operations je Aktie zum Beispiel um 6,9 % im ersten Halbjahr auf 1,02 US-Dollar erhöhen. Das zeigt: Operativ wäre ein derartiges Wachstum sogar möglich, das zu 6 % Dividendenrendite in fünf Jahren führt. Nur dass das eben nicht wirklich bei der Dividende ankommt.

Investitionen in Wachstum haben Priorität

Das zeigt mir wiederum, dass STAG Industrial derzeit Investitionen in Wachstum priorisiert. Die Dividendenrendite und ein Steigern der monatlichen Ausschüttungen sind nicht der primäre Fokus. Unternehmensorientiert ist das natürlich gut und richtig. Oder: Der bessere Fokus, um Mehrwerte für die Investoren zu schaffen.

Irgendwann kann es jedoch sein, dass das Wachstum auch bei der Dividende spürbare Folgen zeigt. 6 % Dividendenrendite bei STAG Industrial sind langfristig orientiert möglich. Sie wären es operativ sogar in den nächsten fünf Jahren. Darauf wetten, dass das so eintritt, würde ich jedoch nicht.

Der Artikel Kann STAG Industrial in 5 Jahren auf 6 % Dividendenrendite kommen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von STAG Industrial.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.