Stürzt der Bitcoin Kurs jetzt auf 30.000 USD ab?

·Lesedauer: 1 Min.
Stürzt der Bitcoin Kurs jetzt auf 30.000 USD ab?

BeInCrypto –

Der Bitcoin Kurs stürzt erneut auf 43.000 USD ab. Wenn Bitcoin durch diese Unterstützung durchbricht, könnte es eng werden für den BTC Kurs.

Bitcoin Kurs erreicht erneut Golden Ratio Unterstützung bei 43.000 USD Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Der Bitcoin Kurs wurde zum Jahresende 2021 erneut an dem Fib Widerstand bei rund 53.000 USD abgewiesen, womit Bitcoin zur Golden Ratio Unterstützung bei 43.000 USD zurückkehrte. Dort könnte Bitcoin jetzt erneut abprallen, um bis rund 53.000 USD zu steigen, jedoch könnte Bitcoin auch durch die Unterstützung durchbrechen. Die EMAs sind nicht mehr weit entfernt von einem Death Cross und sollte Bitcoin nun durch 43.000 USD durchbrechen, könnte dies einen Bärenmarkt auslösen. Der RSI befindet sich kurz vor überverkauften Regionen, während sich der MACD bärisch zeigt. Dort sind die MACD Linien bärisch überkreuzt und das Histogramm tickt bärisch tiefer.

Der Beitrag Stürzt der Bitcoin Kurs jetzt auf 30.000 USD ab? erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.