Weitere Stärkung der freien Marktkapitalisierung der BVB Aktie

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
17.02.2021 / 16:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA begrüßt die weitere Stärkung der freien Marktkapitalisierung der BVB Aktie im derzeitigen Marktumfeld, auch im Hinblick auf künftige turnusgemäße Überprüfungen der S-DAX Indexzugehörigkeit, durch den jüngsten Aktienverkauf der PUMA SE (siehe unsere Veröffentlichung der Stimmrechtsmitteilung vom 17.02.2021), die uns darüber hinaus mitgeteilt hat, derzeit keine weiteren Aktienverkäufe zu beabsichtigen.

Dortmund, den 17. Februar 2021

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH
 

Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


17.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland

Telefon:

0231/ 90 20 - 2746

Fax:

0231/ 90 20 - 852746

E-Mail:

aktie@bvb.de

Internet:

www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de

ISIN:

DE0005493092

WKN:

549309

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1169128


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this