SSIMWAVE setzt auf Verimatrix Code Protection zur Verhinderung von Reverse Engineering seiner preisgekrönten Video Experience Platform

·Lesedauer: 4 Min.

Schutz von kreativem Hollywood-Video-IP vor Bedrohungen hilft SSIMWAVE, den Wettbewerbsvorsprung zu halten

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich und SAN DIEGO, USA, September 22, 2021--(BUSINESS WIRE)--Regulatorische Meldungen:

Verimatrix (Euronext Paris: VMX), der führende Anbieter von Sicherheitslösungen für die moderne, vernetzte Welt, gab heute bekannt, dass SSIMWAVE Inc. mit Sitz in Ontario, Kanada, einer seiner jüngsten Kunden ist, der die Verimatrix Code Protection-Technologie implementiert.

Der Diebstahl von geistigem Eigentum stellt eine wachsende Bedrohung für Unternehmen weltweit dar. Die Commission on the The Theft of American Intellectual Property schätzt, dass sich die Kosten für den Verlust von geistigem Eigentum auf jährlich 600 Milliarden US-Dollar belaufen.

„Verimatrix kann auf eine lange und herausragende Erfolgsbilanz im Medien- und Unterhaltungssektor zurückblicken, so dass es sinnvoll war, sich mit ihren Code-Schutztechnologien zu befassen", so Peter Olijnyk, Vice President of Engineering bei SSIMWAVE. „Der transparente und zeitnahe Prozess, mit dem Verimatrix die Plattform in Betrieb nehmen konnte – und das innerhalb von nur einem Tag – war sehr beruhigend und gibt SSIMWAVE und unseren Kunden ein gutes Gefühl."

SSIMWAVE, ein innovatives Unternehmen im Bereich Videoqualität, hat zahlreiche Anbieter evaluiert und sich für die Integration von Verimatrix entschieden, um seine Plattform zu sichern, die einen reibungslosen Videobetrieb, den Vertrieb und die Optimierung für Streaming-Dienstanbieter, Studios, Content-Eigentümer und Content-Vertreiber gewährleistet.

„Als mit dem Emmy® ausgezeichneter Technologieanbieter, der die Fernsehtechnologie und -technik maßgeblich beeinflusst hat, weiß SSIMWAVE, dass es wichtig ist, den bestmöglichen Sicherheitspartner zu wählen, um unsere patentierten Technologien vor Dekompilierungs- und Inspektionstechniken zu schützen, die häufig von Cyberkriminellen eingesetzt werden", so Olijnyk weiter. „Der SSIMPLUS-Algorithmus von SSIMWAVE hilft auf einzigartige Weise, eine solche Verschlechterung zu messen und zu verstehen und ein Gleichgewicht zwischen Kosteneinsparungen und der Qualität zu finden, die die Zuschauer erwarten. In der heutigen Welt der allgegenwärtigen Unterhaltung ist dies eine äußerst wertvolle Technologie, die einen bewährten Schutz erfordert. Die Code-Protection-Technologie von Verimatrix, die einfache Integration und der Kundenservice erwiesen sich als hervorragend."

SSIMWAVE ist der erste Technologieanbieter, der in der Lage ist, zu virtualisieren und zu messen, wie Menschen Videos wahrnehmen, und seine Intelligenz auf reale Erfahrungen anzuwenden. SSIMWAVE bietet schnelle, genaue und konsistente Messungen an jedem Punkt von der Quelle bis zum Bildschirm – über jedes Auslieferungssystem, auf jedem Gerät, unter Verwendung einer konsistenten linearen Bewertungsmetrik von 0-100. Diese Messung ermöglicht die so begehrte Optimierung.

„Verimatrix verfügt über Kerntechnologien, die seit Jahrzehnten viele der größten Namen in der Unterhaltungsbranche unterstützen. Wir freuen uns, dass wir nun die Integration unserer Code Protection-Technologie in Plattformen ankündigen können, die andere Bereiche der Video-Nutzererfahrung bedienen", erklärte Asaf Ashkenazi, Chief Operating Officer und President von Verimatrix. „Wir sehen die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen wie SSIMWAVE als eine natürliche Entwicklung unserer Geschäftsaktivität – wir helfen dabei, das geistige Eigentum von anderen Innovatoren im riesigen Medien- und Unterhaltungsbereich zu schützen. Verimatrix weiß, wie wichtig es ist, Benutzerfreundlichkeit und IP-Integrität miteinander zu verbinden."

Über SSIMWAVE
SSIMWAVE wurde 2013 gegründet und schuf die Kategorie Video Experience Automation, um die Bewertung der Videoqualität in großem Umfang zu ermöglichen, damit Videostreaming-Dienste ihre Vertriebskosten senken können und sich nicht mehr um Qualitätsabfälle und die hohen Betriebskosten herkömmlicher Videosicherungsprozesse sorgen müssen. Die SSIMPLUS®-Qualitätsmetrik bildet die Grundlage für unsere VQ Dial- und Video Intelligence Suite-Produkte, so dass unsere Kunden von der einzigen End-to-End-Lösung profitieren können, die mit dem menschlichen Sehvermögen korreliert ist. Wir haben unseren Sitz in Waterloo, Kanada, wo wir einige der größten Medien- und Unterhaltungskunden auf der ganzen Welt betreuen. Besuchen Sie www.ssimwave.com.

Über Verimatrix
Verimatrix (Euronext Paris: VMX) unterstützt die moderne vernetzte Welt mit Sicherheit für Menschen. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Systeme mit intuitiver, menschenzentrierter und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken setzen auf Verimatrix, um alles zu sichern – von Premium-Filmen und Live-Sport-Streaming über sensible Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu unternehmenskritischen mobilen Anwendungen. Wir ermöglichen die vertrauenswürdigen Verbindungen, auf die sich unsere Kunden verlassen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse zu bieten. Verimatrix hilft Partnern, schneller auf den Markt zu kommen, einfach zu skalieren, wertvolle Einnahmequellen zu schützen und neue Geschäfte zu gewinnen. Besuchen Sie www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210921006202/de/

Contacts

Verimatrix Kontakt für Investoren:
Richard Vacher Detournière
General Manager & Chief Financial Officer
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Verimatrix Medienkontakt:
Matthew Zintel
+1 281 444 1590
matthew.zintel@zintelpr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.