Sportwetten: Ferrari Topfavorit beim Heimrennen

·Lesedauer: 1 Min.
Sportwetten: Ferrari Topfavorit beim Heimrennen
Sportwetten: Ferrari Topfavorit beim Heimrennen

Nach dem guten Saisonstart geht die wiedererstarkte Scuderia Ferrari beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola (Sonntag, 15.00 Uhr/RTL und Sky) als Topfavorit an den Start. Sportwettenanbieter bwin zahlt bei einem neuerlichen Sieg von WM-Spitzenreiter Charles Leclerc das 2,2-fache des Einsatzes aus. Dahinter folgt Weltmeister Max Verstappen (2,75), dessen Red Bull zuletzt mit der Standfestigkeit zu kämpfen hatte.

Im bwin-Ranking vor dem vierten Saisonrennen folgt Carlos Sainz jr. im zweiten Ferrari (Quote 8,00) vor Rekordweltmeister Lewis Hamilton im Mercedes (13,00) und Verstappens mexikanischem Red-Bull-Kollegen Sergio Perez (15,00).

Dass der viermalige Champion Sebastian Vettel nach seinem verspäteten und misslungenen Saisondebüt in Melbourne ganz nach vorne kommt, hält bwin mit Sieg-Quote 501,00 für den Aston-Martin-Piloten für sehr unwahrscheinlich. Besser notiert ist mit Quote 351,00 Mick Schumacher, dessen Vater Michael im Ferrari siebenmal in Imola gewann. Die erste Top-10-Platzierung des 23 Jahre alten Haas-Piloten belohnt bwin mit Quote 2,75.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.