Sportwetten: DFB-Erfolg im Elfmeterschießen bringt das 10-Fache des Einsatzes

·Lesedauer: 1 Min.
Sportwetten: DFB-Erfolg im Elfmeterschießen bringt das 10-Fache des Einsatzes
Sportwetten: DFB-Erfolg im Elfmeterschießen bringt das 10-Fache des Einsatzes

Ein Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) im EM-Achtelfinale in London gegen England im Elfmeterschießen bringt bei bwin das Zehnfache des Einsatzes. Beim deutschen EM-Triumph vor 25 Jahren hatte das DFB-Team im Halbfinale im Elfmeterschießen in Wembley die Oberhand behalten.

Generell sieht der Sportwettenanbieter beide Teams am Dienstag auf Augenhöhe. Mit einer Quote von 2,55 sind die Three Lions knapp favorisiert. Ein Sieg der Elf von Bundestrainer Joachim Löw in der regulären Spielzeit ist mit einer Quote von 2,85 notiert.

Geht das Spiel in die Verlängerung, zahlt bwin das 3,25-Fache des Einsatzes zurück. Die Quote auf einen deutschen Sieg in der Verlängerung steht bei 12,00.

Bei einem Treffer von England-Legionär Kai Havertz von Champions-League-Sieger FC Chelsea winkt eine Quote von 4,50. Ein Tor von Leon Goretzka ist mit einer Quote von 5,00 notiert. Trifft Jungstar Jamal Musiala, der als Jugendspieler den England-Dress getragen hatte, wird das 5,50-Fache des Einsatzes zurückgezahlt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.