SPORTTOTAL AG: Regionalliga live - sporttotal und Onefootball schließen Free-to-Air Distributions-Partnerschaft

DGAP-News: SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Kooperation/Vertrag
30.04.2020 / 13:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Regionalliga live: sporttotal und Onefootball schließen Free-to-Air Distributions-Partnerschaft

- sporttotal Live-Übertragungen ausgewählter Regionalligen ab Saison 2020/21 kostenfrei in der Onefootball-App verfügbar

- Distributions-Partnerschaft zwischen sporttotal.tv gmbh und der weltweit größten Fußball-Medienplattform Onefootball

- Auch sporttotal Highlight-Clips bei Onefootball abrufbar

Köln/Berlin, 30. April 2020. Die sporttotal.tv gmbh, eine der größten Multi-Sport-Streaming-Plattformen Deutschlands und einhundertprozentige Tochter der SPORTTOTAL AG, und die Fußball-Medienplattform Onefootball haben einen Kooperationsvertrag zur globalen Distribution von Amateurfußball-Inhalten geschlossen. Ab der Saison 2020/21 ist das komplette sporttotal Live-Angebot ausgewählter Regionalligen auf Free-to-Air Basis in der reichweitenstarken Onefootball-App verfügbar.

Die Distributionspartnerschaft mit sporttotal ist Teil der Vision von Onefootball, ein ganzheitliches Nutzererlebnis zu schaffen. Onefootball wird seinen App-Nutzern künftig zusätzlich zu den Partien im Profibereich auch Live-Spiele und Highlights aus den Regionalligen Deutschlands anbieten und unterstützt sporttotal somit dabei, die mediale Präsenz des Amateurfußballs zu steigern. Das Angebot, welches für Onefootball App-User weltweit verfügbar ist, gilt zunächst für alle von sporttotal übertragenen Live-Einzelspiele der Regionalliga Nord und Regionalliga West.

Peter Lauterbach, CEO SPORTTOTAL AG: "Die hervorragende Marktposition von Onefootball im In- und Ausland wird es sporttotal im Rahmen dieser Kooperation erlauben, dem Amateurfußball zusätzliche Reichweite zu schaffen. Die neue Partnerschaft zwischen sporttotal und Onefootball verspricht damit große Synergien."

Lucas von Cranach, CEO & Gründer von Onefootball: "Die Regionalliga ist gespickt mit deutschen Traditionsvereinen und erfreut sich großer Beliebtheit auf unserer Plattform. Wir zählen weltweit circa 250.000 App-Nutzer, die sich für die Regionalliga interessieren. Es freut uns sehr, dass wir unseren Nutzern durch diese Kooperation neben den redaktionellen Inhalten zukünftig auch das ultimative Live-Erlebnis bieten können."

Die Partnerschaft startet mit dem Beginn der Saison 2020/21 und hat eine Laufzeit von drei Spielzeiten.

* * *

 

Über die SPORTTOTAL AG:

Die SPORTTOTAL AG (ISIN: DE000A1EMG56) mit Sitz in Köln ist ein Technologie- und Medienunternehmen, das im schnell skalierbaren Digitalgeschäft mit Video-Plattformen und Communities (DIGITAL), im margenstarken nationalen und internationalen Projektgeschäft (VENUES) sowie im Geschäft mit Live-Events (LIVE) wächst. Das 1979 gegründete Unternehmen betreibt mit sporttotal ein hochfrequentiertes, wachstumsstarkes Portal für Online-Sportvideos und Live-Streaming. Dabei stattet das Unternehmen Sportvereine mit einer speziellen Kameratechnik aus, die es erlaubt, Sportereignisse in hoher Qualität und vollautomatisch live auf sporttotal zu übertragen. Zum weiteren Leistungsportfolio der SPORTTOTAL AG zählt die technische Ausrüstung von Rennstrecken und Sportstätten sowie die Produktion und Vermarktung von Sportevents wie dem ADAC TOTAL 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Darüber hinaus produziert die SPORTTOTAL AG Content für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull oder VW und veranstaltet hochwertige Live-Erlebnisse wie die Porsche Experience.
Weitere Informationen: www.sporttotal.com

SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
www.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com

Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60


Über Onefootball:

Monatlich erreicht Onefootball weltweit über 60 Millionen Fußballfans und ist damit die beliebteste Medienplattform für junge Fans.
Mit einem eigenen Nachrichten- und Video-Studio versorgt Onefootball die junge Generation mit Fußballnachrichten, Live-Streaming, Breaking News, Live-Ergebnissen, Reportagen und Videos in insgesamt sechs Sprachen auf der eigenen Onefootball-Plattform und auf Social-Media-Kanälen wie YouTube, Facebook und Instagram.
Vor elf Jahren gegründet und 2009 als eine der weltweit ersten 1.000 Anwendungen im Apple App-Store verfügbar, beschäftigt das Unternehmen mittlerweile 220 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin und in weiteren Büros in London, New York, Mexico City und São Paulo.
Die Onefootball-App wurde mehrfach, zuletzt 2017, als bestes App-Produkt von Apple und Google ausgezeichnet.

Weitere Informationen:
https://company.onefootball.com/
https://twitter.com/Onefootball
https://www.linkedin.com/company/onefootball/

Marc Schmidgall
Onefootball
E-Mail: marc.schmidgall@onefootball.com
Tel.:+49 151 189 00 758



30.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0)221 7 88 77 0
Fax: +49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail: info@sporttotal.com
Internet: www.sporttotal.com
ISIN: DE000A1EMG56
WKN: A1EMG5
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1033873


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this