Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 25. März 2018

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 25. März 2018

Das Duell der viermaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und Lewis Hamilton geht in die nächste Runde. Beim Großen Preis von Australien muss sich der Heppenheimer besser als im Qualifying verkaufen, am Samstag hatte es nur zum dritten Startplatz hinter Hamilton und seinem Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen gereicht. Los geht es im Albert Park von Melbourne um 7.10 Uhr MESZ.
Im russischen Tjumen bestreiten die Biathleten die letzten Rennen der Saison. Ab 14.00 Uhr gehen im Massenstart zunächst die Männer um Gesamtweltcup-Sieger Martin Fourcade in die Loipe, zwei Stunden danach greifen die Frauen um Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier an.
Beim Saisonfinale im slowenischen Planica steht für die Skispringer der letzte Wettkampf des Winters an. Zum Abschluss wollen Olympiasieger Andreas Wellinger und Richard Freitag Überflieger Kamil Stoch noch einmal ärgern. Der polnische Gesamtweltcup-Sieger entschied das erste Einzelspringen am Freitag für sich. Der erste Durchgang des Weltcup-Skifliegens beginnt um 10.00 Uhr.
Klassenprimus Bayern München empfängt Alba Berlin zum Spitzenspiel in der Basketball-Bundesliga. Mit einem Sieg kann der Tabellenführer den Vorsprung auf den zweitplatzierten Hauptstadtklub auf acht Zähler vergrößern und damit seine Vormachtstellung zehn Spieltage vor Beginn der Play-offs weiter untermauern. Tip-off ist um 17.30 Uhr.