splendid medien AG: maxdome wird Sponsor von SchleFaZ

DGAP-News: splendid medien AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
splendid medien AG: maxdome wird Sponsor von SchleFaZ
02.09.2022 / 11:10 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wir sind wieder hier!

maxdome wird Sponsor von SchleFaZ

 

...denn das Gute liegt so nah – und das Schlechte auch.

Hamburg, 2. September 2022:  maxdome – Deutschlands erste Online-Videothek meldet sich zurück. Und zwar mit ganz viel Liebe für jede Art von Filmkunst. Mit schlechten Filmen geht es los: Doch damit ist nicht das Angebot von maxdome gemeint, sondern die Präsentation von „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ auf dem Privatsender TELE 5.

Auch in diesem Jahr begeistern die Kultmoderatoren Oliver Kalkofe und Peter Rütten die SchleFaZ-Fangemeinde mit unfassbar schlechten Filmen, aber bestem Entertainment. Und maxdome? Passt doch als Gegenstück mit guten Filmen auf Abruf perfekt dazu. Lineares Fernsehen oder Streaming? Warum nicht beides!

Hans Henseleit, maxdome: „SchleFaZ ist es gelungen, eine neue Kunstform im deutschen Fernsehen zu installieren. Und weil wir genau das Gegenteil von Schlecht sind, passt das wie die berühmte Faust aufs Auge. Die Welt ist ernst genug zur Zeit.“

Mit einem der größten Filmarchive Deutschlands findet man bei maxdome neben frisch aus dem Kino gekommenen Blockbustern und beliebten Filmklassikern natürlich auch das ein oder andere Schmuckstück für den schlechten Filmgeschmack. So rundet maxdome als Sponsor das lineare TV-Event SchleFaZ ideal ab und zeigt, dass sich purer Fernsehgenuss und ein heimischer Kinoabend auf dem Sofa nicht ausschließen. Hier geht es zu maxdome!

 

Über die Marke maxdome und videociety

Die Splendid-Tochter videociety betreibt seit 2010 die gleichnamige Video-on-Demand-Plattform und ist der neue Betreiber der Streaming-Marke maxdome (https://store.maxdome.de/). Mit der Übernahme des maxdome-Store von der Joyn GmbH im Oktober 2021 hat videociety einen wichtigen Schritt zum Ausbau des VoD-Geschäfts vorgenommen. Darüber hinaus bietet die videociety GmbH Geschäftskunden aus unterschiedlichen Branchen VoD-Plattform-Lösungen mit umfassenden Serviceleistungen für deren Endkunden an. Das Leistungsspektrum umfasst Content, Entwicklung, Betrieb und Portalmanagement.

 

Über Splendid

Die Splendid Gruppe ist ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern, der vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den BeNeLux-Ländern agiert. Die Gruppe vermarktet Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen/SVoD, produziert TV-Programme und Filme und erbringt umfangreiche Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung und Synchronisation.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Splendid Medien AG

Karin Opgenoorth

Lichtstr. 25

50825 Köln

Tel.: 0221-95 42 32 99

karin.opgenoorth@splendid-medien.com

www.splendidmedien.com

 




Kontakt:
Splendid Medien AG
Investor Relations
Karin Opgenoorth
Lichtstr. 25
50825 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
karin.opgenoorth@splendid-medien.com


02.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

splendid medien AG

Lichtstr. 25/Eingang F

50825 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 (0)221 9542 32 99

Fax:

+49 (0)221 9542 32 613

E-Mail:

info@splendid-medien.com

Internet:

www.splendidmedien.com

ISIN:

DE0007279507

WKN:

727950

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1434169


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this