Spitzenleistungen in der Produktentwicklung prägen Getränke-Innovationen in Europa, so der jährliche Breakthrough Innovations-Bericht von NielsenIQ BASES

·Lesedauer: 4 Min.

LONDON, November 09, 2021--(BUSINESS WIRE)--Getränkeinnovationen erhalten europaweit die meisten Auszeichnungen im heute erschienenen NielsenIQ BASES Breakthrough Innovation Report. Die Ergebnisse des Berichts zeigen eine Reihe von führenden Trends auf, die sich Getränkehersteller 2022 und darüber hinaus zunutze machen sollten.

Der Bericht, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert, präsentiert die führenden Innovationen in der Welt der schnelllebigen Konsumgüter (FMCG) mit der größten Wirkung. Die in der Liste aufgeführten Marken sind Vertreter einer breiten Palette von Produkten und Ansätzen, die erfolgreich eine tragfähige Verbraucherbeziehung aufgebaut haben – eine beeindruckende Leistung auf einem zunehmend überfüllten Markt. Über ein Drittel der führenden Innovationen im Bereich der schnelllebigen Konsumgüter (FMCG) in Europa entfallen auf die Einführung von Getränken und die Preisträger lassen eine weitere Verlagerung hin zur Premiumisierung in der Branche erkennen.

Leffe d'Été in Frankreich und Hansa Mango IPA in Norwegen erzielten Verkaufserfolge, indem sie neue Verbraucher für die Marke und die Kategorie erschlossen und Geschmacksbarrieren bei Lager- bzw. IPA-Bieren überwinden konnten.

Hansa Mango IPA ist zu einem großen Erfolg in Norwegen geworden, nachdem der Schwerpunkt auf die Entwicklung eines süffigen Getränks gelegt wurde, das weniger bitter ist als naturbelassenes Bier, insbesondere IPA-Bier. Nach umfassender Prüfung mit Verbrauchern fand das Team heraus, dass Mango gut zu gehopften IPA/Bier passt und sogar die Textur verbessert. Hansa Mango IPA nutzte auch seine Beziehungen zum Einzelhandel, um für starke Präsenz mit guter Sichtbarkeit für die Markteinführung zu sorgen – ein wichtiger Punkt in einem Land und einer Kategorie, in der Werbung verboten ist. Ursprünglich als limitierte Sommerausgabe konzipiert, ist das Getränk jetzt immer erhältlich.

Die Einführung von Martini Fiero bot den Verbrauchern ein neues Geschmacksprofil und einen einfach zu servierenden perfekten Drink, um das Wachstum in der rückläufigen Wermut-Kategorie anzukurbeln. Diese Kategorie verlor in Russland an Bedeutung, da Verbraucher auf moderne Anlässe für einen Aperitif übergingen. Bacardi erkannte eine Gelegenheit für Martini Fiero, einen Drink mit vollständig natürlichem bittersüßem Orangengeschmack und natürlicher Farbe, mit dem sich dieser neue Anlass für die Kategorie Wermut erschließen ließ.

Durch die Verlagerung des Schwerpunkts auf den wachsenden Kaffeemarkt erkannte Costa Coffee UK eine Chance, seine für den Außer-Haus-Markt konzipierte Marke durch Einstieg in die Kategorie „trinkfertig" zu den Verbrauchern nach Hause zu bringen. Die Kategorie war klein aber wachstumsstark. Costa sah die Möglichkeit, seine Stärken und sein Know-how im Bereich Kaffee zu kombinieren, um ein überzeugendes Angebot für kalten Kaffee zu erstellen. Das Ergebnis war ein trinkfertiges Getränk mit echtem Kaffeegeschmack und weniger Zucker als andere Produkte in der Kategorie.

Celine Grena, Leiterin von BASES Europe, kommentiert: „Wenn wir uns die Preisträger in diesem Jahr ansehen, dann finden wir sehr viele Getränke darunter, die richtungweisend für Innovationen im Bereich der schnelllebigen Konsumgüter sind. Der Geschmack zählt weiterhin zu den wichtigsten Faktoren in der Getränke-Kategorie. Dabei spielt der Schwerpunkt auf den Produktentwicklungsprozess bei den Preisträgern eine entscheidende Rolle. Außerdem ist anzumerken, dass diese Strategie es den Herstellern ermöglicht, einen Preisaufschlag zu rechtfertigen. Bei fast zwei Drittel der Preisträger bei Getränken findet sich ein Aufschlag in der Kategorie."

Preisträger bei Getränken (in alphabetischer Reihenfolg):

  • Birra Messina Cristalli Di Sale (Italien)

  • Costa Coffee Ready-to-Drink (GB)

  • Hansa Mango IPA (Norwegen)

  • Innocent Plus (GB und Frankreich)

  • J.J Whitley – Artisanal Russian Vodka (GB)

  • Leffe d'Été (Frankreich)

  • Martini Fiero (Russland)

  • Somersby Mango i Limonka (Polen)

  • Starbucks for Nespresso (GB, Frankreich, Schweiz, Niederlande und Spanien)

Über NielsenIQ BASES Breakthrough Innovation

Bei der diesjährigen Erstellung des Breakthrough Innovation-Berichts wurden über 50.000 Produkteinführungen geprüft. Die in der Liste für 2021 aufgeführten Marken sind Vertreter einer breiten Palette von Produkten und Ansätzen, die eine tragfähige Verbraucherbeziehung aufgebaut haben – eine beeindruckende Leistung auf einem zunehmend überfüllten Markt. Neben den Anforderungen von BASES an Produkte, die starke, unverkennbare Qualitäten wie beispielsweise Massenpotenzial, Langlebigkeit, Marken-Inkrementalität, Unterscheidbarkeit in der Kategorie oder Anziehungskraft auf eine bestimmte Verbraucherzielgruppe widerspiegeln, bringt die diesjährige Liste eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Erfolgskriterien, die alle sechs Aktivierungsprofile von NielsenIQ BASES enthält.

Über NielsenIQ

NielsenIQ ist weltweit führend bei der vollständigen und unvoreingenommenen Abbildung des Verbraucherverhaltens. Mit seiner bahnbrechenden Konsumentendatenplattform und umfangreichen Analysefunktionen hilft NielsenIQ führenden Unternehmen der Konsumgüterbranche und Einzelhändlern auf der ganzen Welt dabei, sichere und mutige Entscheidungen zu treffen.

Durch die Nutzung umfassender Datensätze und die einheitliche Messung aller Transaktionen liefert NielsenIQ seinen Kunden zukunftsgerichtete Erkenntnisse über das Verbraucherverhalten, um die Performance über alle Handelsplattformen hinweg optimieren zu können. Unsere offene Philosophie der Datenintegration ist die Grundlage für die weltweit einflussreichsten Verbraucherdatensätze. NielsenIQ liefert die ganze Wahrheit.

NielsenIQ, ein Portfoliounternehmen von Advent International, ist in fast 100 Märkten tätig und deckt mehr als 90 Prozent der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter NielsenIQ.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211109006153/de/

Contacts

Publicasity
Gillian Mosher
NielsenIQ@publicasity.co.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.