Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Außerordentliche Erträge durch Adeyemi-Transfer

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Außerordentliche Erträge durch Adeyemi-Transfer

10.05.2022 / 19:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Insiderinformation gem. Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Ad hoc-Mitteilung)


NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Außerordentliche Erträge durch Adeyemi-Transfer

 

Unterhaching, 10.05.2022 – Die Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA wurde heute über den Transfer des Spielers Karim Adeyemi von der FC Red Bull Salzburg GmbH an die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA in Kenntnis gesetzt. Aufgrund einer Weiterverkaufsklausel im Transfervertrag vom 25.05.2018 zwischen der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA und der FC Red Bull Salzburg GmbH erhält die Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA aus dem nun erfolgten Transfer von der FC Red Bull Salzburg GmbH an die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA eine fixe Zahlung in Höhe von über 6 Millionen Euro nebst der Option auf zwei erfolgsabhängige Tranchen in Höhe von jeweils ca. 1 Million Euro. Zudem könnte die Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA bei einem Weiterverkauf des Spielers Karim Adeyemi von der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA an einen Dritten an einem Transfererlös partizipieren.

Über die Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA

Den Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA bildet der Profifußball rund um die Profimannschaft. Die Profimannschaft spielt derzeit in der Regionalliga Bayern. Zu den Haupttätigkeitsbereichen der Gesellschaft zählen insbesondere die mediale Vermarktung, Sponsoring, Spielbetrieb/Ticketing, Catering/Hospitality, Transfererlöse sowie die Nachwuchsarbeit. Die Einnahmen aus Merchandising sind bei der Emittentin derart gering, dass diese nicht zu den Haupttätigkeitsbereichen der Gesellschaften zu zählen sind. Zur Geschäftstätigkeit der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA gehören auch die Juniorenmannschaften: Die A-Junioren (U 19) und die B-Junioren (U 17) spielen jeweils in der Bundesliga Süd/Südwest. Die U16 spielt in der Bayernliga Süd.

Für weitere Informationen siehe http://www.spvggunterhaching.de

 

Investorenkontakt

Philipp Muschiol

Tel.: (089) 61 55 916 47

E-Mail: aktie@spvggunterhaching.de

10.05.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA

Am Sportpark 9

82008 Unterhaching

Deutschland

Telefon:

+49 (0)89 61559160

E-Mail:

aktie@spvggunterhaching.de

Internet:

www.spvggunterhaching.de

ISIN:

DE000A2TR919

WKN:

A2TR91

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1348773


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.