Spieltage terminiert: S04 gegen RB erstes Topspiel

Schalke gegen Leipzig, so lautet das erste Samstagabendspiel der neuen Bundesligasaison

Die DFL hat die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt.

In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 6. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 8. Spieltag.

Schalke fordert Leipzig zum Topspiel

Das erste Samstagabendspiel (19. August, 18.30 Uhr) bestreiten demnach der FC Schalke 04 und RB Leipzig, am dritten Spieltag duellieren sich Hoffenheim und Bayern am Samstagabend. Das Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln steigt am 1. Spieltag am Sonntag zu neuer Uhrzeit um 18 Uhr, statt wie zuletzt um 17.30 Uhr.

Um die Starter in der UEFA Europa League zu entlasten, finden am 4. Spieltag drei Begegnungen am Sonntag statt. Durch zusätzliche Anstoßzeiten wird in der gesamten Saison je fünf Mal ein Spiel am Sonntag und fünf Mal ein Spiel am Montagabend stattfinden.

Das Eröffnungsspiel der 55. Bundesliga-Saison bestreiten der Deutsche Meister FC Bayern München am Freitag, 18. August (20.30 Uhr) gegen Bayer 04 Leverkusen. 

HIER finden Sie die Ansetzungen im Datencenter

Neuer Termine in der Englischen Woche

Die erste von zwei Englischen Wochen steigt am 19. und 20. September (Mittwoch) zu jeweils einem Spiel um 18.30 Uhr. Die weiteren Begegnungen, drei am Dienstag und vier am Mittwoch, beginnen um 20.30 Uhr, dienstags tritt Bayern auf Schalke an. 

Die nächsten Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen nach der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League am 24./25. August voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche (28. August bis 1. September).

Hier nochmal die Spieltage in der Übersicht:

1. Spieltag

Freitag, 18. August 2017:

Bayern München - Bayer Leverkusen (20.30)

Samstag, 19. August 2017:

1899 Hoffenheim - Werder Bremen (15.30)

Hertha BSC - VfB Stuttgart (15.30)

Hamburger SV - FC Augsburg (15.30)

FSV Mainz 05 - Hannover 96 (15.30)

VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund (15.30)

Schalke 04 - RB Leipzig (18.30)

Sonntag, 20. August 2017:

SC Freiburg - Eintracht Frankfurt (15.30)

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln (18.00) 

2. Spieltag

Freitag, 25. August 2017:

1. FC Köln - Hamburger SV (20.30)

Samstag, 26. August 2017:

Werder Bremen - Bayern München (15.30)

Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg (15.30)

Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim (15.30)

FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach (15.30)

VfB Stuttgart - FSV Mainz 05 (15.30)

Borussia Dortmund - Hertha BSC (18.30)

Sonntag, 27. August 2017:

RB Leipzig - SC Freiburg (15.30)

Hannover 96 - Schalke 04 (18.00)

3. Spieltag

Freitag, 8. September 2017:

Hamburger SV - RB Leipzig (20.30)

Samstag, 9. September 2017:

SC Freiburg - Borussia Dortmund (15.30)

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (15.30)

FC Augsburg - 1. FC Köln (15.30)

FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen (15.30)

VfL Wolfsburg - Hannover 96 (15.30)

1899 Hoffenheim - Bayern München (18.30)

Sonntag, 10. September 2017:

Hertha BSC - Werder Bremen (15.30)

Schalke 04 - VfB Stuttgart (18.00)

4. Spielta 

Freitag, 15. September 2017:

Hannover 96 - Hamburger SV (20.30)

Samstag, 16. September 2017:

Bayern München - FSV Mainz 05 (15.30)

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach (15.30)

Werder Bremen - Schalke 04 (15.30)

Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (15.30)

VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg (15.30)

Sonntag, 17. September 2017:

1899 Hoffenheim - Hertha BSC (13.30)

Bayer Leverkusen - SC Freiburg (15.30)

Borussia Dortmund - 1. FC Köln (18.00)

5. Spieltag

Dienstag, 19. September 2017:

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart (18.30)

Schalke 04 - Bayern München (20.30)

FC Augsburg - RB Leipzig (20.30)

VfL Wolfsburg - Werder Bremen (20.30)

Mittwoch, 20. September 2017:

1. FC Köln - Eintracht Frankfurt (18.30)

Hertha BSC - Bayer Leverkusen (20.30)

SC Freiburg - Hannover 96 (20.30)

Hamburger SV - Borussia Dortmund (20.30)

FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (20.30)

6. Spieltag 

Freitag, 22. September 2017:

Bayern München - VfL Wolfsburg (20.30)

Samstag, 23. September 2017:

RB Leipzig - Eintracht Frankfurt (15.30)

1899 Hoffenheim - Schalke 04 (15.30)

Werder Bremen - SC Freiburg (15.30)

FSV Mainz 05 - Hertha BSC (15.30)

VfB Stuttgart - FC Augsburg (15.30)

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach (18.30)

Sonntag, 24. September 2017:

Hannover 96 - 1. FC Köln (15.30)

Bayer Leverkusen - Hamburger SV (18.00)