Spielt er doch? Der Stand bei Neuer

·Lesedauer: 1 Min.
Spielt er doch? Der Stand bei Neuer
Spielt er doch? Der Stand bei Neuer
Spielt er doch? Der Stand bei Neuer

Manuel Neuer könnte beim Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln am Sonntag womöglich doch im Tor stehen.

Nach Informationen von SPORT1 hat der Torhüter des FC Bayern am Morgen eine Trainingseinheit absolviert, die im Supercup erlittene Sprunggelenksverletzung machte ihm dabei keine Probleme mehr. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Noch am Freitag war Bayern-Trainer Julian Nagelsmann davon ausgegangen, dass Neuer am zweiten Spieltag nicht zur Verfügung steht. Er hatte die Kapselverletzung des deutschen Nationaltorhüters allerdings auch als “Pillepalle” bezeichnet, die man von Tag zu Tag neu bewerten müsse. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Entscheidend sei, dass man kein Risiko eingehe.

Verletzt hatte sich Neuer im Duell mit Borussia Dortmund am Dienstag, die Bayern hatten sich den ersten Titel der Saison mit 3:1 gesichert. Das Spiel gegen Köln steigt um 17.30 Uhr (hier geht es zum Liveticker).

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.